Frank Wieseler vom Tritus SV Neptun startete beim 10. Steinfurter VR-Bank Triathlon

Mehr als 320 Triathleten nahmen an den angebotenen Distanzen Volksdistanz / Olympischen Kurzdistanz / Mitteldistanz teil, die meisten auf der Volksdistanz.
Das Schwimmen fand im Burgsteinfurter Freibad statt, von dort mussten die Sportler zur nahegelegenen Realschule zur Wechselzone laufen. Anschließend führte die für den Verkehr voll gesperrter Radstrecke mit einer rasanten Abfahrt mit teilweise über 70 km/h durch die Bauerschaft Hollich. Die Bedingungen waren bis auf den böigen Wind hervorragend. Danach wechselte er in die Laufschuhe um die abschließende 5 km Runde im Steinfurter Bagno-Park zu beenden.

„Ich hatte ein bisschen Probleme beim Laufen und wollte eigentlich etwas schneller sein. Das war ein super organisierter Wettkampf. Tolle Rad- und Laufstrecke Wenn es zeitlich passt, bin ich nächstes Jahr wieder dabei“ sagte Frank nach dem Zieleinlauf.

Ergebnis:

44. Platz(männlich)
5. Platz (AK 40)

Zeit: 01:20:29 Std.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen