Fünf gute Platzierungen und eine Aufgabe beim Anschwimmen im Möhnesee

Claudia Simon, Dorothee Risse, Heinz Holger Haupt, Frank Wieseler, Benjamin Schottek, Christian Türk
  • Claudia Simon, Dorothee Risse, Heinz Holger Haupt, Frank Wieseler, Benjamin Schottek, Christian Türk
  • hochgeladen von Matthias Edelbroich

Am 1.5.2019 haben sich 6 Triathleten vom SV Neptun Neheim-Hüsten morgens um 11:15 Uhr zum Anschwimmen beim Hans Fahrenhorst Gedenkschwimmen getroffen. Dabei kann über 1500 m mit und ohne Flossen geschwommen werden. Zusätzlich sind auch 500 m ohne Flossen möglich. Alle 6 Athleten sind über 1500 m ohne Flossen angetreten. Bei erfrischenden 13 Grad Luft und Wassertemperatur kamen die ersten aufmunternden Worte von Holger Haupt vor dem Start: "Wenn du ins Wasser gehst, bleibt dir erstmal die Luft weg so kalt ist das!" Er sollte Recht behalten. Frank musste mit starken Krämpfen nach ca. 500 m abbrechen. Die anderen waren am Ende des kurzen Intermezzo froh wieder in ihren warmen Sachen zu sein. Vielen Dank an dieser Stelle an den DLRG Soest für die Organisation und Betreuung während des Wettkampfes.
Die Ergebnisse im Einzelnen:

Dorothee Risse 20:36 Minuten
Claudia Simon 25:21 Minuten
Benjamin Schottek 20:25 Minuten
Heinz Holger Haupt 21:33 Minuten
Christian Türk 24:33 Minuten
Frank Wieseler abgebrochen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen