LAC fährt über Ostern wieder ins Trainingslager nach Freiburg

Trainingslager 2013
3Bilder

In den Osterferien fährt eine Sportlergruppe des LAC Veltins Hochsauerland für 10 Tage zum inzwischen 7. Mal in ein Trainingslager nach Freiburg.

Die 24 Leichtathleten/innen kommen aus 8 Stammvereinen des LAC und sind im Altersbereich von 13-18 Jahren.

Zu den Teilnehmerinnen gehören u. a. die beiden Mittelstrecklerinnen Julia Altrup (TV Neheim) und Anna Gawehn (VfL Fleckenberg), die in dieser Saison um die Qualifikation für die Deutschen Einzelmeisterschaften in der AK U18 in Bochum kämpfen werden. Gleiches trifft auf Marie Berghoff (TuS Oeventrop) zu, die diesjährige westfälische Hallenmeisterin im Hochsprung in der AK 15, deren Meisterschaften Mitte August in Köln stattfinden.

Bei den Jungen gehören die beiden positiven Überraschungen der Hallensaison Noah Kunisch (SSV Meschede) und Sebastian Lingenauber (TV Arnsberg) zu den Teilnehmern. Noah hatte bei den westfälischen Hallenmeisterschaften im Kugelstoß der M14 den 2. Platz und Sebastian über 800m in der gleichen Altersklasse den 5. Platz belegt.

Betreut werden die Sportler/innen von Heike Bienstein (TV Arnsberg), Lena Wiesemann (TuS Rumbeck), der Nachwuchskoordinatorin Christina Brixner und dem sportlichen Leiter Reiner Geinitz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen