°Große Nachfrage für Röhrtalbahn-Sonderfahrt

Für die Menschen in der Region besteht großes Interesse an einer umweltfreundlichen Mobilität auch im Freizeitbereich

Arnsberg. Die für Samstag, den 18. Juni, geplante Sonderfahrt des Arbeitskreis Verkehr der Lokalen Agenda 21 und des VCD-Kreisverbands HSK von Sundern über die Röhrtalbahn bis Neheim-Hüsten und weiter über die Obere Ruhrtalbahn und durch das Upland zum Edersee und nach Frankenberg stößt auf eine große Nachfrage. Einige wenige Restplätze sind noch frei in dem modernen Triebwagen der Kurhessenbahn, der bei dieser Sonderfahrt zum Einsatz kommt. Wer am Samstag, 18. Juni, noch dabei sein und per Bahn einen umsteigefreien Tagesausflug zum Edersee, in den Nationalpark Kellerwald-Edersee oder zur Fachwerkstadt Frankenberg unternehmen möchte, kann noch Plätze bei der VCD- Kreisgeschäftsstelle im Bahnhof Arnsberg buchen, Tel. 02392/939351, Fax: 02391/939341, e-Mail: hochsauerland@vcd.org

Autor:

Lokalkompass Menden-Fröndenberg-Balve-Wickede aus Menden (Sauerland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.