Die Schützenbruderschaft St. Sebastianus Oeventrop 1766 e.V. sagte „Danke“

53Bilder

„Danke“ für die vielen Helfer die in den letzten 2 Jahren den Vorstand der großen Schützenbruderschaft St. Sebastianus Oeventrop 1766 e.V. unterstützt haben.

Im herbstlich geschmückten Ambiente der kleinen Schützenhalle von Oeventrop, wurden alle Helfer vom Schützenoberst Ferdi Geiz und Schützenhauptmann Markus Trüller persönlich begrüßt.

Schützenoberst Ferdi bedankte sich nochmals in seiner offiziellen Begrüßung, bei über 200 eifrigen Helfern, für ein tolles Miteinander und eine ereignisreiche Zeit, wo nicht nur kräftig gefeiert, sondern auch eine Menge Arbeit geleistet wurde.

Zu den geladenen Gästen gehörten auch das amtierende Königspaar Stefan Frimmel und Sandra Jürgens, sowie zahlreiche ehemalige Königspaare und der gesamte Ehrenvorstand mit Vorsitz von Ehrenobersten Werner Weber und Johannes Bette, die alle mit Tat und Kraft nach wie vor die Bruderschaft unterstützen.

Damit Vorstand und Helfer feiern konnten, mussten an dem Abend Andere den Service übernehmen. Dafür galt der Dank des Oberst Ferdi im Vorfeld der freiw. Feuerwehr von Oeventrop die das Zapfteam stellten, dem Party-Service Rottger die mit Ihren Speisen bestens für das leibliche Wohl sorgten.

„Gut gespeist und wohl ernährt“, eröffnete Schützenoberst Ferdi mit allen anwesenden Königspaaren den Tanzabend. Für die musikalische Unterhaltung sorgte das Bass-Light Team von Andrè Schäkel.

Für alle war es ein schöner und gemütlicher Abend im Kreise der Schützen.

Autor:

Ronald Frank aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.