Dinscheder Rangers schafften „Double“ beim 32. Oeventroper Dorfturnier

82Bilder

Traditionell richten sich hierbei die Mannschaften unter Pavillons und Zelten ihren Platz ein

Die Dinscheder Rangers sind wohl die legendärste Mannschaft beim Oventroper Dorfturnier, die als einzige Mannschaft von Beginn an bis heute an allen 32 Turnieren teilgenommen hatte. Lediglich die Spieler haben sich verändert. In den Fußballschuhen wo früher die Gründungsmittglieder gespielt hatten, spielen jetzt die Söhne. Insgesamt 17 Mannschaften nahmen am 32. Kleinfeldturnier teil, dass wie gewohnt ausgesprochen fair und mit sehr viel Spaß verlief. Nach den Vorrundenspielen vielen die meisten Entscheidungen in den Korunden erst im 9 Meterschießen. Im Endspiel setzten sich die „Dinscheder Ranges“ gegen „Legendary Eva“ durch und wurden erneut wie im Vorjahr Dorfmeister.

Erster großer Auftritt für die „Minis“

Dicht gedrängt standen die Zuschauer am Spielfeldrand, als die Minis Ihren ersten großen Auftritt hatten. 22 Mädchen und 18 Jungen spielten mit viel Eifer in der Pause nach der Vorrunde. Hier freuten sich die Jüngsten der Fußballzunft ihr Können vor so vielen Zuschauerinnen und Zuschauern zur Schau stellen zu können. Die Einlagespiele wurden mit viel Applaus vom Publikum bedacht. Nach dem Spiel erhielten Sie Ihren ersten Pokal und stellten sich souverän wie die Profis dem Blitzgewitter der zahlreichen Fotografen.

Erstes „Gummistiefel-Elfmeterschießen“

Ein weiteres Highlight beim 32. Oeventroper Dorfturnier war das erstmalige Elfmeterschießen in Gummistiefeln. Ein riesen Spaß für Zuschauer und Fußballspieler. Selbst die sichersten Torschützen scheiterten hierbei klaglos. Vom Anziehen der Gummistiefel, sowie dem darauffolgenden Schuss und Ausziehen der Gummistiefel gab es für die Ungeschicklichkeit der Spieler viel Gelächter. Am Ende gewann das Team „Bayern Fan Club“ vor „Sultan Grill“.
Mit Siegerehrung und anschließender Party im Festzelt endete das 32. Dorfturnier von Oeventrop.
Trotz wechselhaftem Wetter war der Turniertag mit Attraktionen für die Kinder, Cafeteria, Pommes und Co. sowie Getränkeständen, wieder einmal ein Tag für die ganze Familie.

Autor:

Ronald Frank aus Arnsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.