Vereinsmeisterschaften bei Traumwetter

60 Starter beim Skirennen der TUS Skiabteilung

Oeventrop Die Skiabteilung des TUS Oeventrop ist mittlerweile auf 524 Mitglieder angewachsen und entsprechend zahlreich waren auch die Anmeldungen zu den diesjährigen Vereinsmeisterschaften, die auf der „Hunau“ durchgeführt wurden. 60 Mitglieder gingen an den Start und kämpften um die schnellste Rennzeit im Slalomstangenwald.

Die Platzierungen im Einzelnen

Kinder:
1. Elia Kostomitsopoulos 2. Max Heindrichs 3. Anna Kostomitsopoulos
Schüler weiblich:
1. Fabienne Große-Lanwer 2. Nina Hilmerich 3. Paula Schürmann
Schüler männlich:
1. Benedikt Hannappel 2. Theo Schürmann 3. Maximilian Klemm
Damen Ü18:
1. Christina Heindrichs, 2. Kerstin Klemm
Damen Ü41:
1. Astrid Kostomitsopoulos 2. Anke Göckeler 3. Barbara Nockemann
Herren Ü41:
1. Matthias Hannappel 2. Rainer Mester 3. Frank Porbeck
Nachwuchsteam:
1. Hannes Pöttgen 2. Eva Burmann 3. Emma Schürmann

Der Wanderpokal für die „schnellste Frau“ konnte sich Eva Burmann sichern. Der Titel „schnellster Mann“ ging an Matthias Hannappel.

Alle Einzelergebnisse des Skirennes, Fotos und ein Video sind im Internet einsehbar unter www.ski-oeventrop.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen