Wahlanalyse Bedburg-Hau

Wahlgewinner war eindeutig die CDU mit einem Plus von 3,75%. Sie verbesserte sich damit auf 49,09%. Obwohl sich die Grünen sogar um 4,89% auf 19,81% verbesserten, ist die CDU klar die Gewinnerin, auch deswegen, weil ihr CDU-Bürgermeisterkandidat Stephan Reinders mit 45,5% gute Chancen haben wird bei der Stichwahl am 27. September gegen die parteilose Kandidatin Ursula Pitzner 27,43% zu gewinnen. Damit hätte dann die CDU eine absolute Mehrheit im Gemeinderat. Der ausgeschiedene Bürgermeisterkandidat Stefan Veldmeijer lag mit 27,06% knapp hinter Pitzner.
Eindeutig geschwächelt haben SPD und FDP. Die SPD musste einen Verlust von Minus 6,34% auf 21,68% hinnehmen, obwohl ihr Spitzenkandidat Willi van Beek in seinem Wahlbezirk das Direktmandat mit 42,89% holte. Letztlich verhinderte er jedoch damit, dass die CDU schon jetzt die absolute Mehrheit holte. Bei der FDP hielt sich der Verlust mit Minus 2,29% auf 9,42% noch in Grenzen.
Die Wahlbeteiligung lag bei 59,55% und damit rd. 3% höher gegenüber der Wahl 2014.

Die Stichwahl am 27. September zwischen Ursula Pitzner und Stephan Reinders kann sehr spannend werden, wenn sich SPD, Grüne und FDP einigen und ihren Wähler*innen empfehlen Pitzner zu wählen. Nur so scheint es noch möglich zu sein die absolute Vorherrschaft der CDU im Gemeinderat zu verhindern.

Die Bedburg-Hauer Landratskandidaten Silke Gorißen und Peter Driessen werden am 27. September in die Stichwahl gehen. Gorißen erreichte 48,68%, Driessen 24,0%. Dabei hatte Driessen noch Glück überhaupt in die Stichwahl zu kommen. Er lag nur knapp mit 1% vor Guido Winkmann.

Autor:

GünterVanMeegen-DieGrünen aus Bedburg-Hau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen