Spontanes LK- Minitreffen

Anzeige
Am 10.06.2013 hatten Hans-Werner Wagner aus Lünen und ich uns zu einem spontanen Minitreffen am Fredenbaumpark verabredet. Hans-Werner wollte mir Haubentaucherküken zeigen, wie sich aber dann herausstellte, waren die Haubentaucherjungen über Nacht zu Blässhuhnküken mutiert ( das muß dringendst dem Ornithologischen Arbeitskreis gemeldet werden) .
Da aber der Fredenbaumpark noch mehr als nur Wasservögel vorzuweisen hat, schlenderten wir also um den See herum, wo wir so einiges entdecken konnten. Da waren z.B. die schön angelegten Blumenfelder, die keine bzw. so gut wie keine Insekten beherbergten. Ob die Blüten nicht gut gerochen hatten ? Außer Ameisen und dicken grünen Fliegen konnten wir nichts auf und an den Blüten entdecken. Die Blüten aber, waren so schön, das wir sie auf der Speicherkarte verewigten. Wir schlenderten dann weiter, als wir plötzlich einen Schwarm Mücken im Gegenlicht am See entdeckten. Und schon war eine Art Wettbewerb ausgebrochen. Wer bekommt die meisten Mücken auf ´s Bild. Die Mücken haben wir dann doch nicht auf unseren Bildern gezählt, es gab also ein Unentschieden. Und weiter ging es zum Trinkbrunnen, der in der Nähe von der Freilichtbühne steht. Hier haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie man die kleine Wasserfontäne am besten ins rechte Licht setzen kann und so haben wir ein bisschen mit dem Wasser herum experimentiert. Als wir dann mit unserer Wasserschlacht fertig waren, widmeten wir uns dann endlich den Makroaufnahmen. Das war gar nicht so einfach, da wir beide zu faul waren, ein Stativ mit zuschleppen. Also versuchten wir es aus der Hand heraus. Wow, war das schwer zu fotografieren. Während ich wirklich nur kurz eine Spinne abgelichtet hatte, war Hans-Werner voll in seinem Element. Ich hatte mich dann lieber der Skorpionsfliege gewidmet, die sah durch den Sucher nicht so schlimm aus.
Als Hans-Werner sich dann endlich von der Spinne lösen konnte, haben wir wie ein altes Ehepaar auf einer Bank den schönen Nachmittag ausklingen lassen.
Ich kann den Fredenbaumpark wirklich sehr empfehlen, da es dort viele Möglichkeiten zum Fotografieren gibt.

Informationen zum Fredenbaumpark
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
8.376
Rene Leddermann aus Monheim am Rhein | 11.06.2013 | 11:45  
8.376
Rene Leddermann aus Monheim am Rhein | 11.06.2013 | 12:05  
8.258
Siglinde Goertz aus Uedem | 11.06.2013 | 19:13  
67.746
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 11.06.2013 | 20:11  
11.554
Hans Werner Wagner aus Lünen | 11.06.2013 | 20:20  
11.084
Harald Zschauer aus Lünen | 11.06.2013 | 22:50  
3.389
Hiltrud Richter aus Lünen | 11.06.2013 | 23:26  
12.328
Uwe H. Sültz aus Lünen | 12.06.2013 | 06:29  
12.328
Uwe H. Sültz aus Lünen | 12.06.2013 | 20:27  
67.746
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 12.06.2013 | 23:48  
67.746
Bruni Rentzing aus Düsseldorf | 14.06.2013 | 08:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.