19. Dreikampfwoche in Oberaden

Anzeige
Startschuss für die Sprinter. Am morgigen Dienstag startet die Dreikampfwoche. Meldungen bis kurz vorher möglich. (Foto: SuS Oberaden)
Bergkamen: Bergkamen |

Seine 19. Dreikampfwoche für Erwachsene und Jugendliche veranstaltet der SuS Oberaden am 7., 10. und 14. August auf den Kunststoffanlagen des Römerbergstadions.

Mit einer Vielzahl von Wettbewerben ist diese Veranstaltung ein beliebtes Angebot im westfälischen Verbandsgebiet, bei der mit einer großen Beteiligung gerechnet wird. Die Sprinter beginnen jeweils ab 17:45 Uhr mit 50m (am 7. August) -75m (am 10. August) -100m (am 14. August), es folgen die Springer ab 18 Uhr mit Standweitsprung, Hochsprung, Weitsprung und die Werfer mit Speer, Diskus, Kugel. Um 18.05 Uhr sind die Mittelstreckler mit 3.000m, 1.500m, und 1.000m gefordert und die Langsprinter werden ab 18.45 zu den 800m-, 400m-, und 200m-Läufen an den Start geschickt.

Besonderheiten sind am ersten Tag beim 3.000m-Lauf zwei Sonderwertungen für Stadtmeistertitel der Stadt Bergkamen und Kreismeistertitel des LA-Kreises Unna-Hamm. Über alle drei Tage findet weiterhin eine Stadtmeisterschaftswertung im Wahl-Dreikampf statt, wobei für jeden Aktiven aus den angebotenen Disziplinblöcken Kurzsprint (50m, 75m, 100m), Sprung (Standweit, Weit, Hoch) und Wurf (Kugel, Diskus, Speer) die jeweils beste Leistung gewertet wird.

Ergebnisse der Dreikampfwoche können auch zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens gewertet werden. Für alle Teilnehmer werden am letzten Wettkampftag Urkunden bereit gehalten, die Disziplinblocksieger erhalten Sachpreise. Meldungen sind jeweils bis 30 Minuten vor Wettkampfbeginn möglich. Weitere Informationen unter: www.susoberaden-la.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.