Im Kreis Recklinghausen und in Bottrop
Polizei jetzt auch bei Instagram!

Bottrop/Kreis RE. Ab dem 01.01.2021 berichtet die Polizei auch bei Instagram über die Polizeiarbeit im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop. Ein Polizeisprecher: "Seit 2014 nutzen wir bereits das soziale Netzwerk Facebook. Rund 33.400 Abonnenten verfolgen die Beiträge unserer Behörde. Unsere Meldungen auf Twitter erreichen derzeit rund 3.600 Nutzer."

Auf Facebook berichten die Polizei über Sicherheitsthemen und das tägliche Einsatzgeschehen. Auch schöne Bilder aus dem Streifendienst finden auf dem Kanal Platz. Gerade diese Aufnahmen haben große Begeisterung bei unseren Abonnenten hervorgerufen. Auf Instagram bietet sich die Möglichkeit dies auszuweiten und wichtige Sicherheitsthemen mit dem Schönen zu verbinden.

Die Pressestelle der Polizei: "Unsere "Follower" erwarten außerdem spannende und lustige Geschichten aus dem Streifendienst. Wir werden darüber hinaus einen Blick hinter die Kulissen unserer unterschiedlichen Dienststellen ermöglichen. Sie wollten schon immer einmal wissen, was zum Beispiel unsere Kollegen der Fortbildungsstelle, der Hundertschaft oder den verschiedenen Kommissariaten machen?"

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen