KKG: Lachender Saalbau mit Stargästen

KKG-Präsident Günter Körber und Pia Wiesmann, verantwortlich für die Damensitzung, wollen das Zwerchfell der Bottroper strapazieren.
  • KKG-Präsident Günter Körber und Pia Wiesmann, verantwortlich für die Damensitzung, wollen das Zwerchfell der Bottroper strapazieren.
  • Foto: Kappi
  • hochgeladen von Bettina Meirose

Bottrop. Stimmung ist angesagt, wenn sich am Samstag, 26. Januar, der Vorhang für den „Lachenden Saalbau“ öffnet. Die Damensitzung im Saalbau am Donnerstag, 7. Februar, steht unter dem Motto „Ein himmlisches Vergnügen“.
Pünktlich um 20 Uhr geht es mit dem Einmarsch von Fanfarenzug, Spielmannszug und Stadtkinderprinzenpaar los. Schon zehn Minuten später darf man sich auf den Gartetanz der KKG Juniorenprinzengarde freuen. Wenn die Showkapelle Teddy Boys die ersten Hits zum besten gegeben hat, wird Manni der Rocker die Bühne erobern. Der Büttenredner „Manni, der Rocker“ könnte vielen Zuschauern bekannt sein: Seit 2001 ist er jährlich vertreten in den ZDF-Sendungen „Karneval Hoch Drei“ und „Karnevalissimo“ und in der RTL-Crime-Serie „Staatsanwalt Posch ermittelt“ war er als Rechtsmediziner Dr. Gräter sehen.
Gegen 21 Uhr wird sich das Stadtprinzenpaar Dirk III. und Christiane II. die Ehre geben. Natürlich gibt es dann auch den Prinzentanz zu sehen. Stimmungsgesang steht bei Rosita die „Kölsche Nachtigal“ auf dem Programm. Wer jetzt vom Lachen und Mitsingen eine Pause braucht, kann sich aufs Staunen verlegen: die Turmgarde Eitorf zeigt akrobatischen Tanz. Showtanz der KKG Funkengarde, die Showband „de Bajaasch“ und ein Gardetanz der Kespel Funken sind zu bestaunen, bevor Jörg Bausch mit seiner Gesangsshow den Saal zum Kochen bringen will.
„Wir müssen draußen bleiben“ heißt es für die Herren der Schöpfung am 7. Februar. Die allerdings dürfen ab 19 Uhr im Foyer des Saalbaus auf ihre Damen warten, die sich aber wohl noch etwas länger im Saalbau amüsieren werden. Ab 16 Uhr ist Einlass, um 17 Uhr geht es los mit dem Einmarsch des Kinderprinzenpaars Ben I. und Isabella I. Alpenpiraten, die Bauchrednerin Susanne, das Männerballet „Die Rheinperlen“ und die „Rheinflotte“, ein Akrobatenballett aus Köln, werden für Stimmung sorgen. Auch das Stadtprinzenpaar wird die Damen begrüßen. Gegen 19 Uhr wird Tim Toupet nicht nur mit seinem Fliegerlied die Frauenherzen höher schlagen lassen. Unterstützt wird er von den KKG-Funken mit Prinzen- und Showtanz. Anschließend dürfen sich die Damen auf eine Autogrammstunde freuen.
Karten für beide Veranstaltungen gibt es zum Preis von 20 Euro bei Renault Körber, Südring 75, bei Friseur Wendlandt, Osterfelder Str. 117, im Saalbau-Casino, montags bis freitags von 11 bis 13 Uhr, im Touristenbüro, Osterfelder Str. 13, und an der Abendkasse.

Autor:

Bettina Meirose aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen