VHS legt neues Angebot vor
Lust aufs Lernen

Das Team der VHS freut sich auf das neue Semester und hat eine Reihe attraktiver Kurse vorbereitet. Foto: Kappi
  • Das Team der VHS freut sich auf das neue Semester und hat eine Reihe attraktiver Kurse vorbereitet. Foto: Kappi
  • hochgeladen von Judith Schmitz

Kreatives Schreiben, Einführung in die digitale Fotografie, After Work Stricken, Grundlagen der Buchführung, Gebärdensprache, Lachyoga oder doch lieber das Französisch aufpolieren? Wer durch das Programm der VHS für das kommende Wintersemester blättert, hat wie immer die Qual der Wahl.

Denn trotz der Coronakrise hat die VHS wieder 426 Kurse im Angebot. Die Anmeldungen beginnen am 17. August. Coronabedingt müssen sich diesmal auch alle neu anmelden, die einen bewährten Kurs weiterführen möchten. "Es gibt leider keine Weitermeldemöglichkeit", bedauert VHS-Direktor Uwe Dorow, "für alle heißt es: Neues Spiel, neues Glück." Außerdem müssen sich Interessenten auch für jene Vorträge anmelden, die früher spontan besucht werden konnten, da für eine mögliche Nachverfolgung die Teilnehmer namentlich bekannt sein müssen.

Die üblichen Abstands- und Hygieneregeln gelten natürlich auch für das Angebot der VHS. Eine Reihe von Kursen wird als Online-Angebot abgehalten. "Das ist natürlich nur eine Ergänzung zum Präsenzunterricht", sagt Uwe Dorow. "Das Lernen ist dabei doch etwas anderes." Eine weitere Möglichkeit dem Virus ein Schnippchen zu schlagen sind Angebote im Freien. Die Kursteilnehmer werden außerdem gebeten, sich im Internet zu informieren, ob bei den von ihnen gebuchten Angeboten Änderungen eingetreten sind.

Wie gewohnt sind im VHS-Forum bekannte Namen zu finden. Im Oktober ist der Psychiater und Psychoanalytiker Prof. Dr. Hans-Joachim Maaz mit dem Vortrag "Das gespaltene Land – Ein Psychogramm" zu Gast. Im November folgt der Journalist und Nahost-Experte Dr. Michael Lüders mit "Wer den Wind sät".

Großen Raum nehmen auch in diesem Semester Integrationskurse und Deutschkurse für Zuwanderer sowie die Möglichkeit, Schulabschlüsse nachzuholen, ein. Interessenten sollten hier auf jeden Fall im Vorfeld einen Beratungstermin vereinbaren.
Anmeldestart für das Wintersemester 2020/2021 ist am Montag, 17. August. Informationen gibt es unter Tel. 70 33 10 oder im Internet unter www.vhs-bottrop.de.

Autor:

Judith Schmitz aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen