Kinderferienprogrammm in Castrop-Rauxel
Casterix lädt in den Osterferien ein

Die Macher des Casterix-Ferienprogramms haben sich wieder eine Menge einfallen lassen.
  • Die Macher des Casterix-Ferienprogramms haben sich wieder eine Menge einfallen lassen.
  • Foto: Foto: Stadt
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Die Osterferien nahen, und damit steht auch das diesjährige Casterix-Ferienprogramm in den Startlöchern. Mit 37 verschiedenen Angeboten und einer Vorschau auf die Sommerfreizeiten bietet Casterix wieder Spiel, Sport und Spaß für Kinder und Jugendliche.

In diesem Jahr findet wieder der zweiwöchige Workshop „talentCAMPus“ statt, der durch die VHS und das Jugendzentrum BoGi’s Café organisiert wird. Dabei entwickeln die Kinder und Jugendlichen selbst ein Theaterstück und stellen es am Ende der Workshopwoche ihren Familien und Freunden vor. Dafür müssen ein Bühnenbild gebaut, Requisiten gebastelt und Kostüme geschneidert werden. Sowohl auf der Bühne, mit Gesang und Tanz, als auch hinter der Bühne, mit Ton- und Lichttechnik, können sich die Kinder ausprobieren.

Abwechslungsreiches Programm

Wieder dabei beim Casterix-Programm sind natürlich die Jugendzentren Café Q, Agora, Marcel-Callo-Haus, Center Pöppinghausen, Trafo und Café Frosch. Diese haben für die zwei Wochen Ferien ein abwechslungsreiches Programm gestaltet, an dem Kinder und Jugendliche teils mit einer Anmeldung teils auch einfach spontan vorbeikommen können. Unter anderem werden Ausflüge und Übernachtungen angeboten. 

Eine Übersicht über das komplette Programm gibt es hier.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen