Abend des Sports
Das sind die Sportler des Jahres in Castrop-Rauxel

Die Pokale für die erfolgreichsten Sportler aus Castrop-Rauxel wurden in einem feierlichen Rahmen vergeben.
  • Die Pokale für die erfolgreichsten Sportler aus Castrop-Rauxel wurden in einem feierlichen Rahmen vergeben.
  • Foto: Thiele
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

CDU-Stadtverband hatte zum 18. "Abend des Sports" eingeladen Ehre, wem Ehre gebührt: Beim "Abend des Sports" wurden jetzt die erfolgreichsten Sportler des Jahres 2018 gefeiert.

Die Traditionsveranstaltung des CDU-Stadtverbandes fand bereits zum 18. Mal statt. Viele Gäste waren ins Clubheim des Golfclubs in Frohlinde gekommen, um live bei der Ehrung des Sportlers, der Sportlerin und der Mannschaft des Jahres 2018 dabei zu sein. Außerdem wurde ein Sportler für seine Lebensleistung ausgezeichnet.

Den Titel für die Mannschaft des Jahres holten sich die Korfballer des KV Adler Rauxel. Sie hatten 2018 das internationale Vereinsturnier "Europa Shield" in Portugal gewonnen. Sportlerin des Jahres wurde die Fußballerin Michelle Klostermann, die in der U17 des VfL Wolfsburg spielt und mit ihrem Team die Deutsche Meisterschaft bei den B-Juniorinnen gewann.

Die Auszeichnung "Sportler des Jahres" ging an den Ruderer Malte Jakschik für seine Titel in Bulgarien und Schottland. Er fehlte bei der Ehrung, weil er auf der Beerdigung von Maximilian Reinelt war, mit dem er bei den Olympischen Spielen in Rio Silber gewonnen hatte. Reinelt war beim Skilanglauf ums Leben gekommen.

Nicht anwesend war an diesem Abend auch Volker Brinkhoff. Der 62-jährige Tennisspieler, der seit 50 Jahren Mitglied des TC Castrop 06 ist, wurde für seine Lebensleistung geehrt. Seine Eltern nahmen die Auszeichnung für den im Urlaub weilenden Brinkhoff entgegen.

Autor:

Lokalkompass Castrop-Rauxel aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.