Kickerturnier für guten Zweck

Klaus Frankhof, Ralph Potthoff-Kowol, Michael Ebert und Carsten Beyer veranstalten gemeinsam das fünften Castrop-Rauxeler Kickerturnier zugunsten des Naturkindergartens Waltrop und der Solidarfonds Stiftung NRW.
  • Klaus Frankhof, Ralph Potthoff-Kowol, Michael Ebert und Carsten Beyer veranstalten gemeinsam das fünften Castrop-Rauxeler Kickerturnier zugunsten des Naturkindergartens Waltrop und der Solidarfonds Stiftung NRW.
  • hochgeladen von Silke Dehnert

Ähnlich wie bei der Fußball-WM stehen sich am Sonntag (10. Juli) 32 Mannschaften gegenüber. Allerdings wird dann nicht auf dem Rasen Fußball gespielt, vielmehr drehen die Spieler geschickt an den Griffen eines Kickers.
Die Bürogemeinschaft aus der Steuerberater- und Wirtschaftsprüfersozietät „Ebert & Beyer“ und der Rechtsanwaltssozietät „Potthoff-Kowol & Frankhoff“ veranstalten im Restaurant „Olivo“ in Castrop-Rauxel ein Einladungs-Kickerturnier. Damit wird eine in 2006 begründete Tradition fortgeführt. Damals wurde das Turnier zur heimischen WM ins Leben gerufen.
Teilnehmen werden insgesamt 64 Spieler, die 32 Teams zugelost werden. Und die treten dann ausgestattet mit entsprechenden Ländertrikots nach dem Modus der Fußball-Weltmeisterschaften gegeneinander an. Gespielt wird an acht Tischen. Die Sieger erhalten Pokale.
Das Startgeld in Höhe von jeweils 50 Euro pro Person kommt in voller Höhe einem guten Zweck zu. Der Gesamtbetrag von 3.200 Euro geht in gleichen Teilen an den Naturkindergarten Waltrop und die Solidarfonds Stiftung NRW.

Autor:

Silke Dehnert aus Fröndenberg/Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.