"Wir in Dinslaken stehen zusammen"
Gemeinsames Signal gesetzt

Vertreterinnen und Vertreter des Dinslakener Stadtrates, Landtagsabgeordneter, Parteien, Anwohner und die Bürgerinitiative Taubenstraße setzten gemeinsam ein Zeichen.
4Bilder
  • Vertreterinnen und Vertreter des Dinslakener Stadtrates, Landtagsabgeordneter, Parteien, Anwohner und die Bürgerinitiative Taubenstraße setzten gemeinsam ein Zeichen.
  • Foto: JP
  • hochgeladen von Janutschka Perdighe

Rechtzeitig vor der zweiten Lesung des Kommunalabgabengesetzes NRW trafen sich noch einmal die Bürgerinitiative Taubenstraße, der Dinslakener Landtagsabgeordnete und der Bürgermeister,  Parteien und Wählergruppen des Stadtrates im Ratssaal, um der Forderung aus Dinslaken zur Abschaffung der Anliegerbeiträge beim Straßenausbau Nachdruck zu verleihen.

Je eine Vertretung der Fraktionen und Einzelvertreter des Stadtrats, der Parteien und Wählergruppen, die dem Rat in der laufenden Wahlperiode angehören bzw. angehört haben, der Bürgerinitiative Taubenstraße, der Dinslakener Landtagsabgeordnete Stefan Zimkeit und der Bürgermeister Dr. Michael Heidinger die Ende 2018 beschlossene Resolution noch einmal unterzeichnen.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: "Gemeinsam kämpfen wir, über Parteigrenzen hinweg, für die Abschaffung des § 8 des Kommunalabgabegesetzes in NRW", so der erste Bürger der Stadt.

Autor:

Janutschka Perdighe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.