Dorf Hünxe Quartiersmanagement
Unser Dorf soll schöner und geselliger werden

Annelie Giersch vor ihrem Quartierspunkt-Büro in Hünxe.
3Bilder
  • Annelie Giersch vor ihrem Quartierspunkt-Büro in Hünxe.
  • Foto: FOTO: Privat
  • hochgeladen von Heinz Haas

Welcher Bürgermeister, aber auch und das ganz besonders, die Bürger, wünscht sich nicht eine „Kümmerin“? Im Dorf Hünxe gibt es sie!
Seit fast einem Jahr nun ist Annelie Giersch als Kümmerin für die Gemeinde Hünxe tätig. Angesiedelt ist sie bei der Diakonie Dinslaken. Hat ihren Sitz jedoch im Quartiersmanagement für die Gemeinde Hünxe. Die gebürtige Metelenerin hat ein Studium der Sozialpädagogik absolviert und war vorher in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit tätig. Frau Giersch macht eine tolle Aufforderung: „Ich bin für Sie und für die Bürgerschaft da – Ich werde Ihr #DorfMitGestalter!“
Mit Hilfe von Fördergeldern aus den Programmen „Verfügungsfond“ und „Hof- und Fassadenprogramm“ sollen umfangreiche Verschönerungsmaßnahmen am Immobilienbestand und im Wohnumfeld erfolgen. Dabei werden die Bürger direkt eingebunden. „Wir wollen gemeinsam neue Aufenthaltsqualitäten im Dorf schaffen.“ ermuntert die Kümmerin die „Dorfbewohner“ sich aktiv zu beteiligen. Um Maßnahmen umsetzen zu können, können Bürger im Quartierspunkt einen Förderantrag stellen und erhalten eine Anteilsfinanzierung von 50 % der förderfähigen Gesamtkosten.

Erste Projekte umgesetzt

Bisher sind bereits die Projekte „Seid #JuteNachbarn und sorgt füreinander“ sowie „Graffiti Workshop Part 1 am Skatepark Hünxe“, umgesetzt worden. Gemeinsam mit Marten Dalimot wurden auf der Skateanlage Farbexplosionen sichtbar, einzigartige Bilder und handgemachte Kunstwerke wurden von jungen Menschen für junge Menschen geschaffen. Derzeit läuft die Aktion "Nimm Platz". Alle Bürger sind herzlich eingeladen sich an der Gestaltaktion zu beteiligen. Gemeinsam werden kreative Farbkleckse in Form von Stühlen gestaltet, auf denen man zukünftig an verschiedenen Orten in der Gemeinde Platz nehmen kann. Bunte Stühle werden im Dorf zu finden sein und bieten die Möglichkeit, mit einem Buch zu verweilen, eine Pause einzulegen oder einfach dem geselligen Dorfleben beizuwohnen.

Positives Fazit

Ein erstes positives Fazit zieht Bürgermeister Dirk Buschmann: „Wir sind sehr glücklich, dass wir Frau Giersch für diese Tätigkeit gewinnen konnten. Sie leistet hervorragende Arbeit.“ Besonders imponiert dem Bürgermeister die Leichtigkeit mit welcher Annelie Giersch auf die Leute zugeht und sie sensibilisiert, begeistert und für die Projekte gewinnt. Eine echte win – win – Situation also!
Termine
Am 28. Mai 2021 steht der Tag der Nachbarn auf der Agenda. Das Motto lautet “Helfen wir einander!”
Info
Frau Giersch ist zu erreichen unter 0151-22152967 oder per email: quartiersmanagement@huenxe.de
Sie steht aber auch persönlich für Fragen, Vorschläge, Anregungen und Austausch zur Verfügung. Quartierspunkt Hünxe; Alte Dinslakener Str. 4; 46569 Hünxe
Sprechzeiten im Quartierspunkt: Dienstag: 15.30 bis 19.30 Uhr + Donnerstag: 11 bis 15.30 Uhr
Das Quartierspunkt-Büro ist seit dem 16.12.20 auf Grund der Corona-Verordnung nicht mehr regulär offen. Frau Giersch ist trotzdem für Sie da. Sie bietet virtuelle Sprechstunden an. Der Link zur virtuellen Sprechstunde: https://discord.gg/x3Jrtszn4u

Autor:

Heinz Haas aus Mülheim an der Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen