Durchwachsenes Wochenende beim TTV

Beim TTV Hervest Dorsten beginnt so langsam die heiße Phase der Saison. Während sich die Jugend-Teams durch die Bank positiv darstellen, müssen einige Seniorenmannschaften den Abstiegskampf befürchten. Wie genau die Situation in den Mannschaften aussieht, zeigt der Wochenend-Rückblick:

Herren-Kreisliga 2
FC Schalke 04 II - TTV Hervest Dorsten II 2:9
Der Hervester Zweiten droht der Abstiegskampf. Da kommt ein ungefährdeter Sieg gegen Schalke gerade recht.
Bereits nach den Doppeln zeichnete sich eine deutliche Tendenz zu Gunsten der Hervester ab, die eine 2:1 Führung durch weitere Siege von Dirk Kunze und André Rothlübbers auf 4:1 ausbauten. Ein zwischenzeitliches Aufbäumen der Schalker (2:4) wurde direkt wieder erstickt und der Sieg souverän durch eine geschlossene Mannschaftsleistung nach Hause gebracht.
TTV 2: Kunze/Gronek, Rothlübbers/Hähnchen, Dirk Kunze (2), Andre Rothlübbers (2), Martin Gronek, Theo Budde, Fritz Hähnchen,

Herren 1. Kreisklasse 1
TTV Herren 3 – TST Buer Mitte 9:6
Für die dritte Herrenmannschaft brachte dieses Wochenende wichtige Punkte im Abstiegskampf. Die neu formierten Doppel zeigten gute Ansätze, erfolgreich war aber nur das Doppel Markus Nielbock/Frank Hesping. Dank einer geschlossenen Manschaftsleistung konnte das Spiel noch gedreht werden. Markus Nielbock im oberen sowie Frank Hesping im mittleren Paarkreuz waren an diesem Tag nicht zu bezwingen und steuerten zwei Punkte bei. Christian Kaiser, Thomas Schmidt, Hubertus Menze sowie Stefan Wallkötter kompletierten den Erfolg.
TTV Herren 3: Nielbock/Hesping, Markus Nielbock (2), Christian Kaiser, Frank Hesping (2), Hubertus Menze, Thomas Schmidt, Stefan Wallkötter

Herren – 3. Kreisklasse 2
TTV Herren 4 – TSSV Bottrop 9:0
TTV Herren 4: Körner B./Körner St., Nitsche/Bergmann, Hölting/Asskamp, Bernd Körner, Joachim Nitsche, Stefan Körner, Ulrike Hölting, Hermann Asskamp, Daniel Bergmann

Herren – 3. Kreisklasse 3
TB Beckhausen – TTV Herren 5 9:4
Mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft musste die Fünfte beim Tabellenzweiten in Beckhausen antreten.
Nach dem in den Doppeln nichts zu holen war, gelang Nachwuchstalent René Rupietta zwar noch der 1:3 Anschlusspunkt, doch die Gastgeber waren an diesem Abend nicht zu stoppen, sodass für es am Ende wieder nichts mit den dringend notwendigen Punkten für die Hervester wurde.
TTV Herren 5: René Rupietta, Frank Determann, Markus Klümper, Robin Juste

Senioren-Kreisklasse 2
SC Buer-Hassel - TTV Hervest Dorsten 5:7
Mehr Gegenwehr als erwartet fanden die Hervester Senioren in ihren Buerer Gastgebern.
Nach den Eingangsdoppeln stand es 1 : 1. In den folgenden Einzelspielen setzte sich zunächst Hassel mit 5:3 ab, doch wollten die Hervester Veteranen diese Schmach nicht auf sich sitzen lassen und drehten das Spiel noch einmal durch eine überragende Mannschaftsleistung.
Mit diesem Ergebnis ist der dritte Tabellenplatz erreicht, wobei weiter nach oben nun alle Möglichkeiten gegeben sind.
TTV Senioren: Axmann/Asskamp (2), Körner/Nitsche, Bernd Körner, Hermann Asskamp (2), Roland Axmann.

Jugend – Kreisliga
TuS Haltern – TTV Jugend 5:5
TTV Jugend: Rupietta/Juste, René Rupietta, Robin Juste, Nick Preylowski, Florian Wallkötter

Schüler 1. Kreisklasse
DC Dream Team RE - TTV Hervest Dorsten III 4:6
Gegen die nur mit drei Spielern Recklinghäuser hatten es die Hervester Schüler schwerer als erwartet.
Nach den Doppeln noch Unentschieden drehten die TTVler nach einer weiteren Niederlage von Jonas Rittmann noch einen 1:2 Rückstand und gaben diesen nicht mehr wieder her.
TTV Schüler 3: Büscher/Walk, Sebastian Pauli, David Büscher (2), Lukas Walk (2)

Jugend – 1. Kreisklasse
TTV Jugend 2 – TuS Haltern 10:0
Keinerlei Schwierigkeiten hatten die Hervester Jugendlichen mit ihren Gästen aus der Nachbarstadt Haltern.
Nach 90 Minuten stand fest, dass die Punkte an diesem Wochenende auf dem Konto der zweiten TTV Jugend verbleiben würden.
TTV Jugend 2: Linneberg/Timmermann, Schröder/Voß, Nils Linneberg (2), Alexander Schröder (2), Franz-Lukas Timmermann (2), Hendrik Voß (2)

Jungen - 1. Kreisklasse
TTV Hervest Dorsten III - TTC MJK Herten 1:9
Trotz einer sehr kämpferischen Leistung hatte die dritte TTV Jugend an diesem Wochenende in eigener Halle keinerlei Chance auf den Sieg. Lediglich Christopher Schneider gelang nach einem Fünf-Satz-Krimi der Ehrenpunkt für die Hausherren.
TTV Jugend 3: Christopher Schneider.

Schüler – Bezirksliga
TTV Schüler - TTC Lembeck 10:0
TTV Schüler: Menze/Lapsien, Ljuri/Bergmann, Lauri Menze (2), Samuel Ljuri (2), Daniel Bergmann (2), Marvin Lapsien (2).
Schüler-Kreisliga

TTV Hervest Dorsten II - TTV DJK Herten/Disteln 3:7
Die zweite Schüler hatte an diesem Wochenende die Hertener vom TTV DJK zu Gast und musste am Ende weitere wichtige Punkte im Kampf um Tabellenplätze abgeben. Nach den Doppeln hatten die Gäste bereits einen 2:0 Vorsprung, den sie durch weitere zwei Siege noch auf 4:0 ausbauten.
Erst in der zweiten Hälfte der Partie schienen die Hervester langsam besser ins Spiel zu finden, doch reichte es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr zum Sieg
TTV Schüler 2: Jeanine Simon, Alexander Steinbach, Amin Brahim

B-Schüler-Kreisliga 1
TTV Hervest Dorsten - DJK Olympia Bottrop 10:0
Eindeutige Angelegenheit für die B-Schüler. 90 Minuten brauchten Jan-Philipp Kimmeskamp, Jannik Tristram und Lukas Stepka um den Gästen zu zeigen, dass die Punkte an diesem Wochenende nicht aus Dorsten zu entführen waren.
TTV B-Schüler: Jan-Philipp Kimmeskamp (3), Jannik Tristram (3) Lukas Stepka (3), Kimmeskamp/Tristram

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen