TTV Hervest kam auf dem Eis bis ins Halbfinale

Nachdem der TTV die Vorrunde der Eisstockmasters am 7. Dezember ungeschlagen abräumen konnte, ging es am 20. mit großer Unterstützung vom Spielfeldrand in die Zwischenrunde.

Nach den ersten zwei Spielen konnte jedes Gruppenmitglied jeweils ein Spiel für sich entscheiden. Im dritten Spiel ging es schließlich um den Einzug ins Viertelfinale. Unter diesem Druck überzeugten die Hervester mit einer taktischen Meisterleistung und einem Ergebnis von 2:1.

Neun Tage später trat das Team erneut vor die Eisstöcke. Mit jeweils einem 4:1- und 4:2-Sieg war ein Platz im Halbfinale bereits nach den ersten zwei Spielen gesichert. Die dritte Begegnung verlief etwas experimentierfreudiger und endete mit 4:4.

Beim Halbfinale am 5. Januar wurde dem TTV auf dem Eis allerdings gut eingeheizt. Mit einem 2:2 legte die Mannschaft noch einen akzeptablen Start hin. Die nächsten beiden Mannschaften lieferten allerdings Würfe ab, bei denen die Tischtennisfreunde nicht hinterherkamen. Mit Ergebnissen von 1:4 und 2:4 musste der TTV schließlich die Eisfläche verlassen.

Somit befindet sich der TTV Hervest unter den besten 32 von 256 Mannschaften; ein gutes Ergebnis, welches die Tischtennisfreunde im kommenden November übertrumpfen möchten!

Autor:

Pressesprecher TTV Hervest-Dorsten e.V. aus Dorsten

Webseite von Pressesprecher TTV Hervest-Dorsten e.V.
Pressesprecher TTV Hervest-Dorsten e.V. auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen