Groove Symphony - The Fifth | Toni Haupt und die Dortmunder Philharmoniker

Wann? 26.02.2018 19:00 Uhr

Wo? Konzerthaus, Brückstraße 20, 44135 Dortmund DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Dortmund: Konzerthaus |

Die nun schon fünfte Groove Symphony der Dortmunder Philharmoniker findet am 26.02.2018 im Konzerthaus Dortmund statt - mit Elektro-Künstler Toni Haupt. Dabei steht als zentrales Werk natürlich auch eine Fünfte im Mittelpunkt, die von Ludwig van Beethoven.

In dieser Groove Symphony kommt es zu einer schicksalshaften Begegnung zwischen dem Elektro-Künstler Toni Haupt, dem Komponisten Stefan Behrisch und dem altehrwürdigen Ludwig van Beethoven – da da da daaaaa. Mit fetten Beats und tanzbaren Sounds klopft der eine an die Tür des anderen… die Dortmunder Philharmoniker öffnen im Frack.

Toni Haupt und die Telekollegen sind seit der ersten Groove Symphony mit dabei. Vier Jahre lang hatten sie mit dem Lichtdesign die Stimmung im Konzerthaus in der Hand. Nun, im fünften Jahr, ist DJ und Produzent Toni Haupt der Top-Act und plant Großes für Ohren, Augen und Beine. Auf die Frage, wie er seinen Sound beschreiben würde, sagte er in einem Interview: „Ich mag es eigentlich nicht in eine Schublade gesteckt zu werden, da ich in meinen Produktionen stilistisch sehr unterschiedlich klinge. Sollte es eine Schublade geben, liegen da Techhouse und Deep-Groovehouse, aber auch Dinge in Richtung Moderat, Apparat, Jazz Dub oder auch vielleicht experimentellem Pop oder Hiphop. Lasst Euch überraschen, was noch so kommt.“

Für die Orchesterarrangements sorgt Komponist Stefan Behrisch und bringt aus Berlin noch eine Überraschung mit: Auch er hat sich Beethovens 5. Sinfonie gewidmet und diese neu aufgelegt. In neuem Dress erklingt dann Beethoven 5 recomposed von Stefan Behrisch.

…………..

Termin:

26.02.2018, 19.00 Uhr, Konzerthaus Dortmund
Karten kosten einheitlich 12 Euro
REST-KARTEN erhältlich an der Theaterkasse im Opernhaus, unter Tel: 0231-50 27222 oder www.tdo.li/juko2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.