Die Meisterschaft der besten Reisefilme

Wann? 02.05.2014 15:00 Uhr bis 04.05.2014 18:30 Uhr

Wo? Werkssaal DSW21, Von-den-Berken-Straße 10, 44141 Dortmund DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Bild aus dem Film "Des Sultans Musterland"
 
Bild aus dem Film "Näheres über Sansibar"
Dortmund: Werkssaal DSW21 |

"Welt Reise"

Filmklub Dortmund e.V. führt zum achten Mal das Bundesfilmfestival REISEFILM durch.
Das Bundesfilmfestival Reisefilm ist eine Veranstaltung des Bundesverbandes Deutscher Film-Autoren e.V. (BDFA). Freuen Sie sich mit uns auf ein Bundesfilmfestival mit einem attraktiven Programm. Zur Vorführung kommen 44 Reisefilme, welche von den jeweiligen Landesfilmfestivals weitergemeldet werden und von einer Fachjury öffentlich diskutiert und bewertet wurden. Die Veranstaltung findet unter dem Motto "WELT REISEN" im Werkssaal der DSW21 AG, Von-den-Berken-Str. 10, 44141 Dortmund vom 02. bis 04. Mai 2014 statt

Vier Autoren vom Filmklub Dortmund haben es geschafft bei dem Reisefilm-Festival dabei zu sein.
Helga Momper "Des Sultans Musterland", der Oman zwischen Tradition und Moderne.
Michael Preis "Näheres über Sansibar", die bewegte Vergangenheit Sansibars spiegelt sich in der Musik der Sängerin Bi Kidude wider. Sie erzählt von der wechselvollen Geschichte der Insel, des Volkes mit tausend Wurzeln, von britischen, arabischen, indischen und deutschen Einflüssen. Gewürze und Sklaven prägten den Handel. Wie eine verblasste Schönheit sieht sie aus, Stone Town, die Hauptstadt der Insel. Die Begegnung mit den Menschen in den verschlungenen Gassen, mit Fuad Aspara dem Heiler und Bi Kidude, der Stimme Sansibars, lassen erahnen, was einst die Faszination Sansibars ausmachte.
Manfred Riep "O sole mio", Venedig wird in jedem Sommer von Millionen Touristen besucht. So buchte auch Filmfreund Hans-Joachim Stöger einen "Tagesausflug nach Venedig." Filmte dabei eher weniger, knipste dabei aber mit der Videokamera Erinnerungs-aufnahmen. Aus diesem relativ umfangreichen Archiv suchte ich mir diese Bilder raus und komponierte sie zu einem Film. Zum satirischen Text beflügelten mich die Bilder und ihr Inhalt und ihre Aussage. Spaß muss sein!
Erik Jäger "Cezanne", die Seine trägt mich entlang ihrer Ufer durch die Normandie. Ich steige in Paris ein und der Weg führt in Richtung Westen bis zur Mündung in den Atlantik. Die Landschaft wechselt zwischen schroff und lieblich, das Ufer von romantisch bis industriell. Unweit der Ufer dann die Orte: Liebevolles Fachwerk, trutzige Festungen, stille Klöster, lebhafte Zentren. Von Normannen ist die Rede, von Jeanne d'Arc, vom Klosterleben und von ClaudeMonet. Aber was ist mit Cezanne?.

Besuchen Sie das Bundesfilmfestival Reisefilm in Dortmund. Der Eintritt ist frei!

Programmablauf:

Freitag, 02. Mai, um 15.00 Uhr Empfang im Foyer, der Filmklub lädt alle Gäste zu einem Sektempfang ein, anschließend im großen Werkssaal der DSW21 AG, Eröffnung der Veranstaltung und Beginn der Projektion bis ca. 22:15 Uhr.

Samstag 03. Mai, um 09:00 Uhr im großen Werkssaal der DSW21 AG, Jurydiskussion, Fortsetzung der Projektion anschließend Jurydiskussion bis 18:45 Uhr.
Ab 19:15 Uhr Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein mit Abendessen. Bustransfer zum ?

Sonntag 04, Mail, um 09:30 Uhr im großen Werkssaal der DSW21 AG, Fortsetzung der Projektion, Jurydiskussion, Abstimmung, feierliche Preisverleihung bis 18:30 Uhr.

Freuen sie sich auf die Jurydiskussionen mit:

Leitung : Herr Lutz Schulze, Weilheilm (BDFA)
Frau Sabine Ziemke, Dortmund, Journalistin (WDR)
Frau Kathrin Heim, Berlin, Fernsehjournalistin
Frau Christine Wilkerling, Walldorf (BDFA)
Herr Rainer Drews, Stade (BDFA)
Herr Jürgen Richarz, Ennepetal (BDFA)

Sie haben Lust auf Geschichten aus anderen Ländern und fremden Kulturen?
Erleben sie in 3 Tagen Heiteres, Spannendes und Faszinierendes
in Reisereportagen und Dokumentationen.
Nehmen Sie sich die Zeit für ein Kino-Erlebnis der besondern Art. Holen Sie sich Fernweh oder bekämpfen Sie es beim Besuch in Dortmund vom 02. - 04. Mai 2014 im großen Werkssaal der DSW21, Von-den-Berken-Straße 10.


Alle weiteren Informationen: www.reisefilmfestival.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.