16 leistungsstarke E-Jugendteams treten beim Kia-Heinen-Cup im Wickeder Pappelstadion an

Wann? 01.05.2017 10:00 Uhr

Wo? Pappelstadion, Fränkischer Friedhof 2, 44319 Dortmund DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Das Veranstaltungsplakat. (Foto: Westfalia Wickede)
Dortmund: Pappelstadion |

Am kommenden Montag, am Maifeiertag, 1. Mai, sind wieder einmal 16 leistungsstarke E-Jugendteams bei der Westfalia im Wickeder Pappelstadion zu Gast, um den KIA-Heinen-Cup 2017 unter sich auszuspielen.

Traditionell werden am Fränkischen Friedhof ab 10 Uhr zunächst die Jungjahrgänge (2007) antreten. Gastgeber Westfalia Wickede freut sich vor allem über den erneuten Besuch des ASV Niederndorf, der eine Anreise von über 400 Kilometern auf sich nimmt.

Anschließend treffen ab 14.30 Uhr die Endjahrgänge (2006) in einem separaten Wettbewerb aufeinander. Auch hier sind spannende Begegnungen zu erwarten, da unter anderem der MSV Duisburg und RW Essen mit ihren Jugendteams vertreten sein werden.

Für die Unterhaltung in den Spielpausen ist ebenfalls gesorgt: Turniersponsor KIA Heinen wird mit einer Torwand und einem Gewinnspiel im Pappelstadion zu Gast sein.

Teilnehmende Mannschaften:

U10-Turnier: BV Westfalia Wickede, SC Husen-Kurl, Spvgg. Erkenschwick, SV Avenwedde, ASV Niederndorf, SF Hamborn 07, TSC Eintracht Dortmund, Hammer SpVg.

U11-Turnier: BV Westfalia Wickede, RW Lüdenscheid, MSV Duisburg, SC Neheim, RW Essen, FC Iserlohn 46/49, TSV Marl-Hüls, Sportfreunde Siegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.