Westfalenpark
"Ersatz fürs Lichterfest": Gratisgenuss des Feuerwerks 2.0 am 6. Dezember

Das Jubiläumsjahr des Westfalenparks und des Florianturms klingt spektakulär aus. Zum 60. Park- und Turm-Geburtstag wurde ein spektakuläres Feuerwerk kreiert. Diese Inszenierung am und vom Florianturm ist zum Start des Winterleuchtens für alle am Nikolaustag bei freiem Eintritt zu sehen.

Am Freitag, 6. Dezember, wird das Turmfeuerwerk um 20.30 Uhr alle Besucher des Westfalenparks verzaubern. Eingebettet in den Auftakt des diesjährigen Winterleuchtens, können es alle genießen, die beim Lichterfest keine Gelegenheit dazu hatten.

Die Kleinen werden beim Kinderfeuerwerk um 19.30 Uhr auf der Wiese Buschmühle große Augen machen. Beide Feuerwerke werden von Musik begleitet. Um 17 Uhr ist Einlass.

Unterwegs zwischen 18 und 21.30 Uhr sind die "Big Feet Boys", musikalisch-mobile Weihnachtsmänner mit Oldies und Weihnachtsliedern, gesungen auf Sousaphon-Megaphon, gespielt mit Akkordeon und Schlagzeug. Das Septett „Brassbuffet” wird Soul, Jazz, Swing, und Blues ganz in Weihnachtsmann-Montur spielen. Der Walkact "Weihnachtswichtel – Art Tremondo" ist zuständig für weihnachtliche Stimmung, wird mit Zauberschlitten und Wunschzaubernüssen im Gepäck durch den Park ziehen und vielleicht schon jetzt ein paar Wünsche erfüllen. Eine coole Weihnachtsshow wollen die Funky Monkeys mit ihrer Walkact-Performance abliefern.

DSW21 setzt zur Abreise zusätzliche Bahnen für die Abreise auf den Linien ab Westfalenpark ein. Infos, Hinweise zu Anfahrt, Parken und Verkehr gibt es auf westfalenpark.de.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.