Umweltschutz
SGV Hörde die schützt Natur im „Pferdebachtal“

Mitglieder des SGV Hörde beim monatlichen Kontrollgang.
  • Mitglieder des SGV Hörde beim monatlichen Kontrollgang.
  • Foto: SGV Hörde
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Sie wandern, aber sie kümmern sich auch um Naturschutz, die Mitglieder im SGV Hörde haben es sich zur Aufgabe gemacht, auch etwas für den Umwelt- und Naturschutz zu tun.

So sorgen die Mitglieder der SGV-Abteilung im „Pferde-bachtal“ für Ordnung und Sauberkeit, und kontrollieren und säubern auch die dort aufgehängten Nistkasten. In der Regel beteiligen sich an diesem monatlichen Kontrollgang 10 bis 12 Wanderfreunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen