Umweltschutz
SGV Hörde die schützt Natur im „Pferdebachtal“

Mitglieder des SGV Hörde beim monatlichen Kontrollgang.
  • Mitglieder des SGV Hörde beim monatlichen Kontrollgang.
  • Foto: SGV Hörde
  • hochgeladen von Holger Schmälzger

Sie wandern, aber sie kümmern sich auch um Naturschutz, die Mitglieder im SGV Hörde haben es sich zur Aufgabe gemacht, auch etwas für den Umwelt- und Naturschutz zu tun.

So sorgen die Mitglieder der SGV-Abteilung im „Pferde-bachtal“ für Ordnung und Sauberkeit, und kontrollieren und säubern auch die dort aufgehängten Nistkasten. In der Regel beteiligen sich an diesem monatlichen Kontrollgang 10 bis 12 Wanderfreunde.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.