Blitzmarathon - Die Messstellen Im Dortmunder Süden

Am Donnerstag wird wieder ganztägig geblitzt.
  • Am Donnerstag wird wieder ganztägig geblitzt.
  • Foto: seedo/pixelio
  • hochgeladen von Uwe Petzold

Unter dem Motto „Respekt vor dem Leben - Ich bin dabei“ findet am Donnerstag, 18. September, der 7. Blitzmarathon statt. Ganztägig wird in Dortmund und Umgebung von Polizei und Ordnungsamt die Geschwindigkeit kontrolliert.

Dortmund-Süd. Beim Blitzmarathon werden über 200 Beamte 24 Stunden lang im Einsatz sein. Und dieser Aufwand lohnt sich: „Unsere Erfahrungen zeigen erkennbar: Die Kampagne hat einen positiven Einfluss auf eine Viezahl der Autofahrer“m teilt die Polizei in einer Mitteilung mit. Und weiter: "In enger Abstimmung mit den Ordnungsämtern der Städte Dortmund und Lünen wollen wir das Bewusstsein der menschen vor den Gefahren von zu schnellem Fahren schärfen."

2496 Kinder und Jugendliche melden "gefährliche Orte"

Beim Blitzmarathon Nummer sieben meldeten 2496 Kinder und Jugendliche ihre Messstellen für Dortmund und Lünen. Sie nannten der Polizei über ihre Schulen, per QR-Code, Facebook oder E-Mail diejenigen Ort, an denen sie sich im Straßenverkehr besonders unsicher fühlen. Aus der Vielzahl der von den Schülern sowie Lehrern genannten „gefährlichen Orte“ wurden rund 80 von insgesamt 101 Messstellen für den Blitzmarathon ausgewählt. Viele Schülerinnen und Schüler haben gleichzeitig ihre Bereitschaft bekundet, die polizeilichen Geschwindigkeitsmessungen als Messpaten zu begleiten. Neben den Messpunkten der jungen Ideengeber setzt die Polizei auch auf eigenen Erfahrunsgwerte und damit auf bewährte „Blitzerpunkte".

Polizei und Ordnungsamt haben folgende Straße im Dortmunder Süden genannt, wo beim Blitzmarathon die Geschwindigkeit gemessen wird.
Polizei: Am Hombruchsfeld, An der Palmweide, Emil-Figge-Straße, Höchstener Straße, Hörder Bahnhofstraße, Kreisstraße/Gartenstraße, Krückenweg, Niederhofener Straße, Preinstraße, Schweizer Allee, Stockumer Straße, Vogelpothsweg, Weingartenstraße, Wittbräucker Straße, Zillestraße.
Ordnungsamt: Am Hombruchsfeld, Am Sturmwald, Apolloweg, Benediktiner Straße, Brücherhofstraße, Hagener Straße, Kobbendelle, Köln-Berliner-Straße, Lehnertweg, Niederhofener Kohlenweg, Schondelle, Vieselerhofstraße.
Außredem wird auf der A 44 Autobahnkreuz Dortmund-Witten, Fahrtrichtung Oberhausen und auf der A 45 Autobahnkreuz Dortmund/Nord-West, Fahrtrichtung Oberhausen kontrolliert.

Autor:

Uwe Petzold aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen