BVB: Meisterschale und Gladbach-Sieg im Visier

Neun Finger hat der BVB - hier Kapitän Sebastian Kehl - schon an der Schale. Spätestens Samstag Abend sollen es alle zehn sein.
  • Neun Finger hat der BVB - hier Kapitän Sebastian Kehl - schon an der Schale. Spätestens Samstag Abend sollen es alle zehn sein.
  • hochgeladen von Dietmar Nolte

Giftig und gierig bis zum Ende: Auch wenn der BVB am Samstag schon die Meisterschaft perfekt machen kann - die Mannschaft will noch mehr: Mit einem Sieg gegen Gladbach soll der Grundstein zu einem Rekord für die Ewigkeit gelegt werden.

Patzen die Bayern in Bremen, ist der BVB schon vor dem Anpfiff des Gladbach-Spiels (18.30 Uhr) Deutscher Meister. „Optimal sieht sicher anders aus“, meint Jürgen Klopp. Spätestens mit einem eigenen Sieg gegen Gladbach aber ist die Titelverteidigung perfekt.

So oder so fordert Klopp von seiner Elf am Samstag Abend volle Konzentration. „Wir wollen aus dieser Saison das Maximale herausquetschen. Und ich erwarte 100 Prozent Wettkampfatmosphäre. Wenn ich spüre, dass bei einem die Spannkraft fehlt, spielt er nicht!“

Derartige Sorgen aber scheint er sich keine machen zu müssen. Denn der BVB will sich auch im Endspurt der Saison Gier, Leidenschaft und Willen bewahren, die ihn so weit gebracht haben. 25 Spiele in Serie ohne Niederlage sind bereits ein imposanter Ligarekord, doch die Borussia peilt jetzt noch einen weiteren Spitzenwert an.

Mit drei Siegen bis zum Saisonende könnte der BVB am Ende auf 81 Zähler kommen. Und so den Uralt-Rekord der Bayern knacken, die 1972 umgerechnet 79 Punkte holten. „Unser Ziel ist eine neue Bestmarke. Dafür werden wir uns bis zum Schluss voll reinhängen“, verspricht Torjäger Robert Lewandowski.

Leicht wird es aber nicht: Mit Mönchengladbach kommt der Tabellenvierte, der nur einen Zähler hinter Schalke liegt. „Und die Mannschaft hat uns schon beim 1:1 im Hinspiel Riesenprobleme bereitet“, warnt Jürgen Klopp.

Autor:

Dietmar Nolte aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen