Drogeriemarkt in Dorstfeld ausgeraubt

Die Polizei sucht Zeugen.

Ein unbekannter Täter hat am Montag (15.8.) einen Drogeriemarkt in der Joachimstraße überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 18.05 Uhr trat der Mann an eine 27-jährige Kassiererin heran und bedrohte sie mit einem Messer. Er forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Dortmunderin händigte das Geld aus der Kasse aus, woraufhin der Täter die Beute in eine Tüte packte und aus dem Geschäft floh. Der Täter soll circa 170 cm groß sein, mit normaler Statur. Er trug einen schwarzen Kapuzenpullover mit weißen Streifen an den Armen, war mit Jeanshose und Turnschuhen bekleidet. Vor dem Mund hatte er ein blau-weißes Halstuch. Die Beute steckte er in eine gelb-rote Tüte der Firma "Netto". Der Täter hat einen nicht übersehbaren Gehfehler. Hinweise an die Kriminalwache unter Tel. 0231-132-7441.

Autor:

Holger Schmälzger aus Dortmund-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen