Laternenzüge im Dortmunder Westen

„Ich geh‘ mit meiner Laterne“  singen die Kinder in diesen Tagen bei den vielen Martinszügen. (Foto: Schütze)
  • „Ich geh‘ mit meiner Laterne“ singen die Kinder in diesen Tagen bei den vielen Martinszügen. (Foto: Schütze)
  • hochgeladen von Andreas Meier

Ob mit Reiter oder ohne - rund um den St. Martins-Tag gibt es im Dortmunder Westen viele Laternenzüge. Hier eine Übersicht:

In Dorstfeld laden Gewerbeverein und Interessengemeinschaft Dorstfelder Vereine am Sonntag (6.11.)zum Martinszug ein. Die Teilnehmer treffen sich um 17 Uhr am Schulte-Witten-Haus, wo nach dem Umzug auch die Martinslegende aufgeführt wird.

In Lütgendortmund findet am Sonntag (6.11.) ab 10 Uhr ein Martinsmarkt rund um den Marktplatz statt. Um 17.30 Uhr heißt es dann wieder „Ich geh‘ mit meiner Laterne“.

In Mengede organisieren Gewerbeverein und die beiden Kirchengemeinden am Sonntag (6.11.) eine Martins-Veranstaltung. Bereits um 15 Uhr öffnet an der ev. Remigius-Kirche ein kleiner Martinsmarkt. Nach einem Gottesdienst, der um 17 Uhr in der ev. Kirche beginnt, setzt sich der Laternenzug in Bewegung.

In Nette veranstaltet der Kindergarten „Kinderarche“ am Mittwoch (9.11.) einen Martinszug. Der Umzug, der von einem St.-Martin-Reiter angeführt wird, beginnt um 17.30 Uhr am Kindergarten an der Karl-Schurz-Straße.

In Oespel veranstaltet das ev. Familienzentrum Elias am Mittwoch (9.11.) um 17 Uhr einen Laternenumzug, der am Kindergarten Auf der Linnert 16 beginnt.

In Rahm beginnt der Martinsumzug des Astrid-Lindgren-Kindergarten am Mittwoch (9.11.) um 17.30 Uhr am Kindergarten an der Rahmer Straße 251.

Autor:

Andreas Meier aus Dortmund-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.