Die zauberhafte Welt des Abraxas ist wieder da!

Myk Jung

Die gestrige Lesung über den kleinen Hobknick aus dem Flauen Land mutete eigentlich wie ein Spiegel aus Düsseldorfs Gassen an. Myk Jung aus Essen hat es perfekt verstanden, den Tolkienen Geschichten einen Gegenwartstouch zu verleihen. Parodie, Fiktion, Vision- die Lesung ist nicht eingruppierbar und einzigartig! Das wurde durch die reichlichen Besucher bestätigt, die sich auch ohne Alkohol köstlich amüsierten. Gratulation- Bilk hat ein Kunstkneipe zurück!

Autor:

Katrin Müller aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.