Plattenkrtik Pro Reo aus Düsseldorf
Pro Reo - Zuckerbrot und Zeitumstellung

3Bilder

Pro Rein Zuckerbrot und Zeitumstellung

Was für ein Anfang, was da aus den Boxen scheppert. Das Intro bzw. direkt der erste Song "4667"ist mit das beste, was mir in der letzten Zeit in die Gehörgänge gekommen ist. Der nahtlose Übergang vom Metallastigen in den klassischen Deutschpunk Kracher"Schritt für Schritt" ist ebenfalls gelungen.
Und dieser "Deutschpunk Kracher" zieht sich wie ein roter Faden durch die EP.
"Auslösung" wird bis zum Schluss durchgeballert wobei "Treppenstufen" zwar ebenfalls im Punkgeschrammel anfängt, und im Old School Hardcore endet.
Abwechslungsreich ist das ganze auf jeden Fall und eine absolute Weiterentwicklung zu dem Vorgänger " Welcome to the Idiot Circus"
Immer schnell, immer drei Akkorde und eine wahnsinnig gute Gitarre, wie z.b als musikalischer Ausbruch bei "Weggesperrt"
Leider ist ganze zu früh zu Ende, da hätte ruhig mehr kommen können.
Aber "warfield" ist ein krönender Abschluss einer wirklich guten EP einer tollen Düsseldorfer Band.
Eine kleine Kritik gibt es allerdings. Das Verhältnis Musik/Stimme ist leider nicht passend. Mir fehlt der Druck der Stimme, die eigentlich wirklich prägnant ist.
Und da die Texte auch einiges an Aussagekraft haben, ist das ein Minuspunkt.
Allerdings auch der einzige.
Viel Spass mit der Hoffnung des Düsseldorfer Punks. Pro Reo können da in wirklich große Fußstapfen treten. Abseits des Mainstreams, abseits der immer und immer gleichen Töne.
Das ist wirklich Punk, wie er sein muss.
Prost

Autor:

Andreas Wagner aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen