ANFRAGE
Kupferregenrohre am Schwanenhaus – Wie geht's weiter?

Walter Hermanns

Düsseldorf, 28. Juni 2019

Aufgrund der Anfrage der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER vom 5. März 2019 zu den sechs Diebstählen von Kupferregenrohren am Schwanenhaus antwortete die Verwaltung, dass zur Vermeidung weiterer Diebstähle von Kupferregenrohren eine Dachdeckerfirma mit der provisorischen Anbringung brauner Fallrohre aus Kunststoff beauftragt wurde und das Amt für Gebäudemanagement mit der Unteren Denkmalbehörde Kontakt aufnehmen werde, um eine dauerhafte Lösung abzustimmen, die sowohl denkmalgerecht ist als auch künftigem Diebstahl entgegenwirkt.

In diesem Zusammenhang fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER nun in der kommenden Ratsversammlung die Verwaltung, welche konkreten Ergebnisse haben die Gespräche des Amtes für Gebäudemanagement mit der Unteren Denkmalbehörde gebracht, welche Abarbeitungen bzw. Konsequenzen haben schon stattgefunden bzw. werden noch bis wann vollständig stattfinden.

Claudia Krüger, Vorsitzende der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER: „Es wurde bekannt, dass vor kurzem wieder Kupferregenrohre montiert wurden. Ist daraus zu schlußfolgern, dass die Denkmalbehörde den Fallrohren aus Kunststoff nicht zugestimmt hat? Wenn es keine Zustimmung gibt und man auch künftig leider von weiteren Diebstählen ausgehen muss, stellt sich die Frage, was die Stadt nun nachhaltig unternimmt, um den Diebstahl weiterer Kupferregenrohre zu verhindern.

Unsere Fraktion bleibt an diesem Thema genauso dran, wie alle an weiteren Themen rund um den Hofgarten.“

Autor:

Alexander Führer aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen