Faszination Heimtierwelt 2019
Wettbewerb für Start-ups im Rahmen der Faszination Heimtierwelt

Auszeichnung eines herausragenden Start-ups auf der Faszination Heimtierwelt
  • Auszeichnung eines herausragenden Start-ups auf der Faszination Heimtierwelt
  • Foto: (Foto: Martin)
  • hochgeladen von Gabriele Evertz

Ihre Beharrlichkeit und ihr Blick für das Besondere ist es, was die Ideen junger Pioniere auszeichnet. Mit einem eigenen Standplatz im Start-up Village bietet die Faszination Heimtierwelt daher Jungunternehmern und Newcomern erstmals in diesem Jahr einen optimalen Rahmen, ihre innovativen Ideen einem großen Publikum zu präsentieren und sucht zugleich das beste Start-up der Heimtiermesse 2019.

Mit dem Ziel der Entdeckung und Förderung talentierter Start-ups richtet der Veranstalter takefive-media gemeinsam mit dem Hauptsponsor zookauf am 29. und 30. Juni auf der Heimtiermesse Faszination Heimtierwelt in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf einen großen Wettbewerb aus, bei dem Besucher aufgefordert werden, über ihr persönlich bestes Start-up der Faszination Heimtierwelt abzustimmen. Flankiert wird dies durch eine Kooperation mit der Fachzeitschrift pet des Dähne Verlags, der in diesem Jahr, ebenfalls an Newcomer-Firmen und Start-ups, erstmals den pet Best Newcomer Award verleiht.

Die Auszeichnung eines herausragenden Start-ups auf der Messe stellt für die Gründer eine ungeheure Chance dar, denn der Gewinner des Wettbewerbs wird als „Rising Star“ der Heimtiermesse ausgelobt und qualifiziert sich darüber hinaus mit dem Erhalt einer „Wild Card“ für das Voting zum „pet Best Newcomer Award 2019“. In einem Auswahlverfahren auf dem Heimtier-Kongress in Hamburg am 8. und 9. Oktober erhalten fünf Newcomer-Firmen – darunter auch der „Rising Star“ der Faszination Heimtierwelt – die Möglichkeit, ihre Produkte einem großen Publikum zu präsentieren. Der Preisträger wird aus der Gesamtzahl abgegebener Stimmen eines Online-Votings der pet-Leser sowie einer Abstimmung der Besucher des Heimtier-Kongresses bestimmt.

„Die Herausforderungen innerhalb der Branche sind vielfältig. Demgegenüber gibt es viele frische, kreative Ideen. Nicht nur, aber auch von Start-ups. Mit diesem Wettbewerb ermöglichen wir es kreativen Unternehmern die erforderliche Aufmerksamkeit zu erhalten und mit namhaften Experten der Branche in Kontakt zu treten. Das ist nicht nur motivierend, sondern auch sehr wertvoll, denn durch den Wettbewerb werden sie auf nationaler Ebene sichtbar“, erklärt takefive-Geschäftsführer Stephan Schlüter.

Visionen und Ideen einen Raum geben
Wer vom Potenzial der Faszination Heimtierwelt profitieren möchte und die eigenen Ideen einem etablierten Fachpublikum sowie interessierten Besuchern präsentieren will, kann sich noch bis zum 12. Mai mit einem eigenen Messestand für das Start-up Village anmelden. Es gibt nur begrenzte Plätze, die nach dem Eingang der Anmeldungen vergeben werden.

Weitere Informationen zur Messe und für die Anmeldung eines Standplatzes im Rahmen der Sonderfläche Start-up Village erhalten Interessierte unter: www.faszination-heimtierwelt.de/startup-village

Autor:

Gabriele Evertz aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.