Poolbillard Oberliga beim BC Colours Düsseldorf
Colours 1 stürmt an die Spitze

Die Mannschaft des BC Colours Düsseldorf 1: Marcel Nottebaum, Nico Seidler, Tim Guber und Fabian Breuer
2Bilder
  • Die Mannschaft des BC Colours Düsseldorf 1: Marcel Nottebaum, Nico Seidler, Tim Guber und Fabian Breuer
  • hochgeladen von Sascha Kühn

Die 1. Mannschaft des BC Colours präsentierte sich auch an den Spieltagen 5 und 6 in guter Verfassung. Zweimal hieß es 6-2 für die Colours.

Samstag wurde im rheinischen Derby die PSG Köln sicher mit 6-2 bezwungen. Am Sonntag folgte der zweite Streich gegen den Regionalligaabsteiger PBC Phönix Düren 1. Insbesondere am Sonntag überzeugten Die Düsseldorfer Gastgeber. Allen voran Marcel Nottebaum. Der Kapitän des Teams weist mit 12 Siegen nach 6 Spieltagen weiterhin eine Makellose Bilanz auf.

Diese verlor Fabian Breuer, trotz guter Leistungen am Samstag, als er sein bisher einziges Spiel verlor. Auch Nico Seidler überzeugte mit 3 Siegen, während Tim Guber noch nicht ganz an die starke Form aus seiner letzten Saison anknüpfen kann. Doch mit 2 Siegen hatte auch er einen entscheidenden Anteil an den 47 eingefahrenen Zählern.

Durch ein Remis zwischen dem PBC Schwarz-Weiß Kohlscheid 2 gegen den PBSC Bonn, haben die Colours nun die alleinige Tabellenführung inne.

Die 2. Mannschaft erlitt an diesem Wochenende erstmals zwei Rückschläge. Gegen den PBC Phönix Düren 2 und Mantinell Erkelenz gab es zweimal eine 3-5 Pleite. Auch Boris Grunow, der am Sonntag gegen Erkelenz mitwirkte, konnte diese nicht verhindern. Mit Tabellenplatz 6 liegt der Aufsteiger aber weiterhin voll im Soll.

Weiter geht es für beide Mannschaften am 12. Und 13. Januar. Am 12. Januar kommt es zum Spitzenspiel zwischen dem PBC Kohlscheid 2 und dem BC Colours Düsseldorf 1. Einen Tag später tritt der Tabellenführer aus Düsseldorf beim PBC Kohlscheid 3 an. Die 2. Mannschaft spielt zuerst beim PBSC Bonn, ehe man zu Hause die PSG Köln empfängt.
Aufzeichnung BC Colours Düsseldorf vs. PSG Köln auf YouTube



Oberligatabelle nach 6 Spieltagen

Die Mannschaften aus den unteren Ligen schnitten an diesem Wochenende nicht so gut ab. In der Kreisklasse gab es für die 7. Mannschaft ein 2-6 gegen die BV BSG RWE Fortuna.

In der Kreisliga A spielte die 5. Mannschaft der Colours 4-4 gegen den BSC Shooters Mettmann 4 und unterlag dem Tabellenführer PBC Ronsdorf 5 mit 3-5

In der Kreisliga B gab es für die 6. Mannschaft ein 1-7 gegen BC The Boozers. Es folgte ein 4-4 beim BC Solinger Niners 4.
Homepage BC Colours Düsseldorf
BC Colours auf Facebook
BC Colours auf YouTube

Die Mannschaft des BC Colours Düsseldorf 1: Marcel Nottebaum, Nico Seidler, Tim Guber und Fabian Breuer
Die 2. Mannschaft des BC Colours Düsseldorf: Emir Secener, Harald Heller, Raimund Kluske und Bülent Bülbül

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen