Farbtupfer in der Baustelle Benderstraße

Marianna Monastirsky in Aktion.
  • Marianna Monastirsky in Aktion.
  • Foto: Lammert
  • hochgeladen von Mark Zeller

Die ortsansässige Unternehmerin Marianna Monastirsky hat die Aktion „Bender Baum und Kunst“ ins Leben gerufen. Mit der Bemalung von Baumschutz soll die Benderstraße in Zeiten der Umbauphase verschönert werden.

In der aktuellen Umbauphase bemühen sich die Anlieger der Benderstraße um Mitgestaltung. Eine besonders lebendige Form davon organisiert Marianna Monastirsky vom Verein „Die Benderstraße“: Die ortsansässige Künstlerin, Entspannungstherapeutin und Inhaberin des Modegeschäfts „Marianna M.“ hat die Aktion „Bender Baum und Kunst“ ins Leben gerufen.

Dabei bemalt sie gemeinsam mit Gerresheimer Schülern und anderen ehrenamtlichen Helfern die Ummantelungen, die die Bäume zum Schutz vor den Baustellenarbeiten bekommen haben. Besondere Unterstützung erhält sie von Birgit Bruder, die mit dem Fachmarkt „Sonnen-Herzog“ einen Sponsor für Farben gefunden hat. Pünktlich zum verkaufsoffenen Sonntag sollen die Bäume der Benderstraße mit diesen besonderen Farbtupfern verziert sein.

Am verkaufsoffenen Sonntag, 13. September, können die Bürger via Handzettel abstimmen, welche Bemalung ihnen am besten gefällt. Die ersten drei Plätze werden prämiert, und es winkt ihnen Geld für die Klassenkasse .

Wer mag, kann noch mithelfen! Die Vorarbeiten sind bereits geleistet, und entsprechende Materialien stehen zur Verfügung. Interessenten können sich kurzfristig melden bei „Marianna M.“, Benderstraße 45, Telefon (0211/) 41653509.

Autor:

Mark Zeller aus Duisburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen