Helau und Alaaf: Rhein-Bote Gewinnerin trifft Düsseldorfer Prinzenpaar und Kölner Dreigestirn

4Bilder

Für Sigrid und Wolfgang Kirchner war es ein ganz großer Tag: Die Düsseldorfer Jecken und Rhein-Bote-Gewinner des Karnevals-Gewinnspiel trafen das Düsseldorfer Prinzenpaar und das Kölner Dreigesterin zum Champagner-Lunch.

Viele Passanten in Unterbilk fragten sich am Donnerstag verblüfft, was die ganzen Autos mit Kölner Kennzeichen und Karnevals-Branding in Düsseldorf „zu suchen“ hatten. Und warum sie neben den „Helau“ auch „Alaaf“-Grüße hörten.

Es war der erste Termin der Session, an dem das Düsseldorfer Prinzenpaar, Carsten I. und Venetia Ursula, auf das Kölner Dreigestirn in der Landeshauptstadt traf.

In ihrer Hofburg im Düsseldorfer Hafen empfingen sie das Kölner Trio, Prinz Karneval Ralf III. (Görres), Bauer Dirk (Königs) und Jungfrau Katharina (Axel Busse), mit einem herzlichen „Kölle Alaaf“ und „Düsseldorf Helau“.
„Wir hatten Zeit, jedenfalls kurz in Ruhe zu sprechen“, so Prinz Carsten I. „Und es gibt mehr Gemeinsamkeiten zwischen dem Düsseldorfer und dem Kölner Karneval als man denkt – und zwar nicht nur den gleichen Schneider.“

Vor dem historischen Besuch des Kölner Dreigestirns im Düsseldorfer Landtag NRW und weiteren 14 Nachmittags-Terminen in der Domstadt wurde im Radisson Blu Media Harbour Hotel gemeinsam gegessen und sich ausgetauscht.
Für Rhein-Bote-Leserin Sigrid Kirchner und ihren Mann Wolfgang war das Mittagessen etwas ganz Besonderes: Sie sind die Gewinner des Karnevals-Quiz 2012 und konnten die Tollitäten einmal hautnah erleben.

„Auf diesen Tag habe ich mich schon lange riesig gefreut“, so Sigrid Kirchner. „Als Düsseldorfer Mädchen gehört Karneval einfach zu meinem Leben dazu.“ Seit ihrer Kindheit sei sie Karnevalsjecke und habe immer kräftig mitgefeiert. „Den Rosenmontagszug kann ich kaum erwarten – diesmal im Mäuse- oder Rattenkostüm.“

Autor:

Kirstin von Schlabrendorf-Engelbracht aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.