Judotraining für ältere Judokas

Ich habe viele Jahre Judo gemacht, aber jetzt bin ich zu alt. Da kann ich doch gar nicht mithalten. Ich würde ja schon gerne nochmal etwas Judo machen, aber dass ist zulange her.

All diese Sätze hören die Trainer des Post SV Düsseldorf regelmäßig, von älteren ehemaligen Judokas. Doch ab Donnerstag dem 06.06.2013 um 18:00Uhr bietet der Verein eine Trainingsgruppe an, die sich genau an diese Menschen wendet. Das Training findet in der Mehrfachturnhalle des Berufsschule Suitbertusstr. 163 -165.

Training für ältere Menschen ist sehr wichtig, damit sie aktiv bleiben. Sowohl die körperliche Aktivität, wird hier durch den Sport gefördert, als auch die geistige, dieses haben auch bereits diverse Studien belegt. „Wir wollen unsere alten Sportfreunde wiedersehen und mit Ihnen Spass haben“, so Dieter Buske der Trainer dieser Gruppe. Unterstützt wird er dabei von dem zweiten, nicht minder erfahrenen Trainer, Frank Kiiewsky.

Jeder, ab circa 55 Jahren kann bei dieser Gruppe mitmachen, man muss nur einem Düsseldorfer Judoverein oder dem Post SV Düsseldorf angehören. Natürlich gibt es auch hier das Schnupperangebot, bei dem man 14Tage trainieren kann und nur 10 Euro zahlt.

Weitere Informationen zu dieser und anderen Gruppen finden Sie auf der Internetseite: http://www.judokas.net

Autor:

Katharina Reitz aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen