Erster Saisonsieg

6Bilder

Bei gutem Wetter wurde das Spiel gegen DJK Barlo am Mittwoch den 02.10.2013 nachgeholt. Der Erste Termin konnte nicht statt finden da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschienen war und DJK Barlo den vom SV Vrasselt gestellten Schiedsrichter nicht akzeptiert hatte. So reiste man am 21.09.2013 unverrichteter Dinge aus Vrasselt ab, um lieber durch die Woche unter Flutlicht auf der Asche spielen zu müssen. Diese Entscheidung der Trainer und Betreuer aus Barlo sollte für unsere Spieler jedoch kein Problem sein. Ganz im Gegenteil. Von der ersten Minute an war man im Spiel und wollte den ersten Dreier auf eigenem Platz einfahren. In Minute 15. war es Joel der die 1:0 Führung erzielte. In der 25. Minute erhöhte Nick nach der zweiten schönen Vorarbeit durch Max auf 2:0. Das 3:0 erzielte Niklas in der 30 Minute durch einen an ihm verursachten Foulelfmeter. Drei Minuten vor der Halbzeit verkürzte der Gast auf 3:1. Doch auch dieses Tor wurde von einem Blau – Weißen erzielt. Nach einem Freistoß wurde der Ball von Oliver so entscheidend mit dem Kopf abgefälscht das er für Luke unhaltbar im Tor landete. Trotz diesem unglücklichen Treffer ging es nach der Halbzeit weiter nur in die Richtung auf das Tor der Gäste aus Barlo. Mit einem Doppelschlag zum 4:1 und 5:1 durch Anestis und Joel in der 45. und 47. Minute waren die Weichen zum ersten Sieg gestellt. Nun wurde die Führung durch die Heimmannschaft nur noch verwaltet. In der letzten Minute kamen die Gäste nun doch zu ihrem ersten eigenen Treffer. Ein erneuter Freistoß segelte durch den Strafraum und wurde zum 5:2 Entstand von einem ungedeckten Spieler aus Barlo verwandelt. In dieser Situation sah die Hintermannschaft der Emmericher nicht so gut aus. Fühlte man sich doch zu diesem Zeitpunkt wohl schon als der sichere Sieger, lies die Konzentration zu wünschen über. Nur so kann man sich diesen unnötigen Gegentreffer erklären. Trotz des 5:2 Heimsieges muss gesagt werden das einfach noch zu viele Torchancen ungenutzt bleiben. Die Einstellung jedoch war hervorragend und dadurch war der Sieg verdient.

Autor:

Sven Kroker aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen