Wer gewinnt den DFB-Pokal?

Tja, soviel zum Thema Fußballsachverstand. Da begeistern uns Mainz und Dortmund Woche für Woche in der Fußball-Bundesliga. Doch im DFB-Pokal kriegen sie nichts auf die Kette. Der BVB flog in Offenbach (2:4) nach Elfmeterschießen raus, Mainz strich gegen Alemania Aachen die Segel, Hamburg ging in Frankfurt 2:5 unter und Leverkusen verlor 5:6 nach Elfmeterschießen in Gladbach. Die Kellerkinder der Bundesliga dagegen feierten Siege. Neben Schalke (glanzloses 1:0 beim FSV Frankfurt) und Stuttgart (3:1 in Chemnitz) erreichte auch Köln (3:0 gegen 1860 München) die dritte Runde. Reingemogelt hat sich auch der FC Bayern durch ein mehr als glückliches 2:1 (Traumtor Schweinsteiger) gegen Werder Bremen.
Machen es also wieder die Bayern? Oder rückt vielleicht sogar ein Zweit- oder Drittligist bis ins Finale vor?Zehn Mannschaften aus der 1. Liga sind noch im Rennen. Dazu Offenbach, Aachen, Duisburg, Cottbus, Augsburg und Koblenz. Wer macht Ihrer Meinung nach das Rennen?

Autor:

Jörg Terbrüggen aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.