Nach Corona-Pause erstes Zusammentreffen
Fahrradtour vom Heimatverein Hüthum-Borghees

5Bilder

Am 22. August fand nach einem Jahr Corona-Pause die alljährliche Fahrradtour des Heimatvereins Hüthum-Borghees statt.
Mit bangem Blick gen Himmel trafen sich ca. 40 Teilnehmer um halb zwei am Brunnen in Hüthum, von wo aus man durch Emmerich und über den Deich durch Dornick in Richtung Rees radelte. Der Wettergott meinte es gut und trotz drohender Wolken blieb es trocken.
Ziel war das Restaurant Jonkhans in Millingen, wo man sich mit Kaffee und Kuchen stärkte; anschließend radelte man zurück nach Borghees.
Gegen 18 Uhr traf man nach den ca. 40 geradelten Kilometern beim Schlösschen Borghees in der Kulturscheune ein; hier gesellten sich auch einige Nicht-Radler zum geselligen Abschluss dazu. In dieser idyllischen Kulisse ließ man bei leckerem Gegrillten, Salaten und kühlen Getränken den Tag ausklingen.

Autor:

Anke Wilke aus Emmerich am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen