Zwei leicht verletzte Personen und ca. 10.000 Euro Sachschaden

Die genaue Unfallursache ist noch unklar: Am Samstag, 10. Januar, um 13.50 Uhr, kam es auf der Rüggeberger Straße in Ennepetal zu einem Verkehrsunfall.

Eine 18-jährige Frau aus Radevormwald befuhr mit ihrem Renault die Rüggeberger Straße in Fahrtrichtung Ennepetal. Als ihr eine 48-jährige Ennepetalerin mit ihrem Toyota entgegen kam, fuhr sie aus bisher nicht geklärtem Grund in den Gegenverkehr. Hierbei kollidierten die Fahrzeuge seitlich. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.
Die Rüggeberger Straße blieb für ca. 1 Stunde und 20 Minuten gesperrt.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen