Heisinger SV gegen FC Kettwig 08 2:3

Die Aufholjagden werden mittlerweile Legende. Auch beim Tabellenletzten durchlebten die mitgereisten Fans ein unglaubliches Wechselbad der Gefühle – mit gutem Ausgang!

In der 20. Minute schritt Philipp Klink zum Strafstoßpunkt. Was die Führung hätte werden können, wurde ein vergebener Elfmeter. Kurz darauf gingen die Heisinger zielgerichteter mit einer Chance um, das 0:1 zappelte im Netz.
Wer nun gedacht hätte, dieser Rückstand wäre schon schlimm genug, verdrehte beim 0:2 in der 71. Minute die Augen. Eine drohende Niederlage beim Schlusslicht – sollte der FC genug Mumm haben, um sich dagegen zu wehren? Er hatte! Wolfgang Dymala stellte flugs den alten Abstand wieder her, in der 75. Minute gelang Abwehrrecke Falk Romberg sogar der 2:2 Ausgleich.

Der "Chef" trifft

Das war den 08ern zu wenig. Die 90. Spielminute lief, der „Chef“ persönlich war zur Stelle, Spielertrainer Markus Dymala sorgte für das 3:2, der Jubel kannte keine Grenzen. Bei aller Freude blieb der Schütze des goldenen Tores ehrlich: „Heute haben wir Glück gehabt!“ Endlich gelang der Sprung aus der Abstiegszone, allerdings nur durch das bessere Torverhältnis. Wie wird es im letzten Hinrunden-Match gegen Adler Frintrop ausschauen?

Tabelle

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen