Erfolg im Meisterschaftsturnier in Ratingen
C2-Knaben zweimal siegreich

Die C-Knaben des HTC überzeugten beim Meisterschaftsturnier in Ratingen. Foto: HTC
  • Die C-Knaben des HTC überzeugten beim Meisterschaftsturnier in Ratingen. Foto: HTC
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Die C2-Knaben des HTC Kupferdreh sind glänzend ins neue Jahr gestartet. Sie verbuchten auf ihrem zweiten Meisterschaftsturnier der laufenden Hallensaison in der Ratinger Europaringhalle ihre ersten beiden Siege.
Im Lokalderby gegen den HC Essen III setzte sich das von Carsten Ackermann betreute Team zum Auftakt mit 3:1 durch. Im zweiten Spiel gegen den Bochumer HV behielten die Kupferdreher mit 3:2 knapp die Oberhand. Die Essener führten 1:0 und zogen nach dem zwischenzeitlichen Bochumer Ausgleich vorentscheidend auf 3:1 davon. Der Bochumer Anschlusstreffer kurz vor Schluss fiel nicht mehr ins Gewicht. Der HTC hätte bei besserer Chancenverwertung in beiden Partien weitere Tore erzielen können. Das nächste C2-Turnier steht am 15. Februar in der Sporthalle an der Hubertusburg in Huttrop auf dem Programm.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.