HTC Kupferdreh sichert sich Endrundentitel

Der Kupferdreher Simon Ellinghaus setzt sich gegen seinen Kahlenberger Gegenspieler durch, während Jonah Löffler und Niklas Klima die Situation beobachten.
  • Der Kupferdreher Simon Ellinghaus setzt sich gegen seinen Kahlenberger Gegenspieler durch, während Jonah Löffler und Niklas Klima die Situation beobachten.
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Erfolgreicher Saisonabschluss für die Knaben D des HTC Kupferdreh in der Feldhockey-Ruhrbezirksliga: Das Team vom Eisenhammer entschied nach dem souveränen Vorrundengruppensieg auch das Endrundenturnier für sich und wurde ungeschlagen Ruhrbezirksmeister in der Kleinfeldrunde.
Durch drei deutliche Siege über Preußen Duisburg (7:1), TV Ratingen (7:0) und den Kahlenberger HTC (6:2) belegten die Kupferdreher beim Finalturnier Rang eins mit 20:3 Toren und der Maximalausbeute von neun Punkten. Angesichts der Tatsache, dass sich für das Finale in Moers ausschließlich die Gruppensieger und -zweiten aller Vorrunden qualifiziert hatten, war mit einem derart ungefährdeten Erfolg nicht unbedingt zu rechnen gewesen.
Das sah auch das Trainerteam so: "Eine tolle Leistung der gesamten Mannschaft, die bei der Endrunde die überzeugendste Leistung der gesamten Saison geboten und sich den Titel verdient hat", zog das Trainertrio Bernd Metzmacher, Carsten Ackermann und Oskar Mattheis ein positives Fazit. "Jetzt gilt es, die Leistung in der bevorstehenden Hallensaison zu bestätigen und den nächsten Schritt nach vorne zu machen."
Als Gruppensieger der Vorrunde hatten sich die Essener zuvor mit acht Siegen aus acht Spielen und einem Torverhältnis von 59:9 souverän durchgesetzt.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.