Wieder für den Besucherverkehr geöffnet
Öffentliche Führung in der Schatzkammer Werden

Eine öffentliche Führung in der Basilika und Schatzkammer Werden gibt es am Sonntag, 1. August.
  • Eine öffentliche Führung in der Basilika und Schatzkammer Werden gibt es am Sonntag, 1. August.
  • Foto: Achim Pohl
  • hochgeladen von Claudia Grosseloser

Die Schatzkammer St. Ludgerus in Werden ist nach Umbauarbeiten wieder für den Besucherverkehr geöffnet. Eine erste öffentliche Führung wird am Sonntag, 1. August, um 15.30 Uhr, angeboten.

Nach der Führung - unter Einhaltung der aktuellen Hygienemaßnahmen - erfolgt anschließend die Besichtigung der Basilika St. Ludgerus. Allerdings ist eine Voranmeldung unter Tel. 0201/491801 oder Email schatzkammer@st.ludgerus-werden.de erforderlich.

Ehemalige Benediktinerabtei Werden

Die Schatzkammer St. Ludgerus bewahrt die Überreste des einst sehr umfangreichen Schatzes der um 800 gegründeten ehemaligen Benediktinerabtei Werden. Die wichtigste Gruppe bilden frühmittelalterliche Schatzstücke, von denen einige, der Werdener Lokaltradition zufolge, direkt auf den Gründer der Abtei, den hl. Liudger, zurückgehen.

Zur Zeit besteht eine Maskenpflicht während der Führungen in der Schatzkammer und in der Kirche, Abstände sollten weiterhin eingehalten werden. Ein Testnachweis oder Nachweis einer Impfung oder Genesung ist nicht notwendig. Die Rückverfolgung der Kontakdaten muss weiterhin sichergestellt werden. Je nach aktueller Lage und Inzidenzstufe der Stadt Essen können sich die Hygienemaßnahmen ändern.

Die Schatzkammer ist Dienstags bis Sonntags von 10-12 und 15-17 Uhr geöffnet. Aktuelle Infos zu unter www.Schatzkammer-Werden.de.

Autor:

Lokalkompass Essen-Werden aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen