Sechs Stadtmeister - Badminton-Nachwuchs der DJK Werden erfolgreich

Benedikt Beyer und Tim Beyer oben auf dem Treppchen.
  • Benedikt Beyer und Tim Beyer oben auf dem Treppchen.
  • hochgeladen von Daniel Henschke

Bei der Essener Jugend-Stadtmeisterschaften 2014 räumte die DJK Grün-Weiß Werden so richtig ab. Insgesamt sechsmal standen die Löwentaler ganz oben auf dem Treppchen.

Bei der U13 gewann die DJK im Mädchendoppel mit Julia Sievering und Nike Zboralski, im Jungendoppel mit Chris Kartenbender und Friedrich Kraus, dazu waren noch Julia Sievering und Friedrich Kraus im Einzel erfolgreich. Auch bei der U11 gab es zwei Titel, hier gewann Benedikt Beyer das Einzel und mit Tim Beyer auch das Doppel.
Darüber hinaus gab es sechsmal Zweitplatzierte zu beklatschen: Im Mädcheneinzel U11 Mirjam Russotto, das Mädchendoppel U13 Mirjam Russotto und Sophie Röhr, bei der U15 das Mädchendoppel mit Maren Fuchs und Lara Meier, Maren Fuchs im Einzel, und zusammen mit Friedrich Kraus im Mixed. Auch wurde das Jungendoppel U19 mit Alex Risch und Max Poerting Vizemeister.
In der Gesamtwertung der Vereine belegte die DJK Grün-Weiß Werden den zweiten Rang, war bei den Schülern sogar der erfolgreichste Essener Verein!
Abteilungsleiter Daniel Schwarze und Jugendleiterin Leonie Dohmann waren mächtig stolz auf ihre Schützlinge. Demnächst steht vom 6. bis 9. Juni das Bundessportfest in Mainz an, außerdem nehmen grün-weiße Spieler an den Seniorenstadtmeisterschaften am 14. und 15. Juni in der Goetheschule teil.

Foto: Tim und Benedikt Beyer – Badminton-Stadtmeister im U11 Doppel.

Autor:

Daniel Henschke aus Essen-Werden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen