Enormer Erfolg: Rollern für den guten Zweck in Werden!

11Bilder

Es ist amtlich: Sagenhafte 4.200 Euro kamen beim „Anrollern“ der Vespa-Freunde für die medizinische Versorgung von Kindern aus Kriegsgebieten zusammen! Bei traumhaftem Sonnenschein fanden sich insgesamt 150 Roller in Werden ein, um in den kommenden drei Stunden Freunde und Gleichgesinnte zu treffen, Fachgespräche zu führen und 75 Liter Kaffee, 120 Brötchen und 180 Stücke Kuchen zu genießen. Höhepunkt war um 13 Uhr die Versteigerung von diversen Vespaartikeln wie T-Shirts, Bildern, Beinschildbannern oder sogar einer kompletten professionellen Motorrevision. Um 14 Uhr machten man sich dann mit zirka 90 Rollern und Kinderkleider-Spenden auf den Weg ins Friedensdorf nach Oberhausen, wo die Rollerfahrer von rund 200 Kindern schon bereits erwartet wurden.

Autor:

Julia Colmsee aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.