RLC-Athletin Maren Albers siegt beim Länderkampf

3. September 2011
Fanny Blankers-Koen Stadion, Hengelo
Yannik Blaszczyk und Maren Albers beim Länderkampf in Hengelo
  • Yannik Blaszczyk und Maren Albers beim Länderkampf in Hengelo
  • hochgeladen von Michael Orlowski

Beim diesjährigen Schüler-Ländervergleichskampf zwischen Westfalen und den Niederlanden im niederländischen Hengelo war der Recklinghäuser LC gleich zweifach vertreten: Während Maren Albers die Farben des FLVW über 300m vertrat, ging Yannik Blaszczyk in der 4x100m-Staffel an den Start.
Bei hochsommerlichen Temperaturen ließ Maren Albers vom Start weg keine Zweifel daran aufkommen, dass der Sieg nur über sie gehen konnte. Sie setzte sich von Anfang an in Führung, hatte bereits zu Beginn der Kurve alle Kurvenvorgaben aufgelaufen und gewann die 300m letztlich in 42,20 Sekunden mit deutlichem Vorsprung vor der zweiten Starterin des FLVW.
Yannik Blaszczyk bewies ebenfalls, dass er seine Nerven bei seinem ersten Auftritt auf internationalem Parkett im Griff hatte. Als Startläufer der 4x100m-Staffel gelang ihm ein guter Wechsel auf Lennart Malohn von der LG Dorsten. Beide mussten dann jedoch mit ansehen, wie die Staffel wegen eines Wechselfehlers beim letzten Wechsel disqualifiziert wurde. Aber auch wenn Yannik somit ein "Happy End" verwehrt blieb, stellt bereits die Teilnahme am Länderkampf einen großen Erfolg dar.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen