Künstlergruppe SPEKTRUM - Ausstellung im Dienstleistungszentrum des Kreises Wesel

30. Juli 2010
07:00 Uhr
Dienstleistungszentrum des Kreis Wesel, 47441 Moers
In Kalender speichern
29. Mai 2010
07:00 Uhr
30. Mai 2010
07:00 Uhr
31. Mai 2010
07:00 Uhr
1. Juni 2010
07:00 Uhr
2. Juni 2010
07:00 Uhr
3. Juni 2010
07:00 Uhr
4. Juni 2010
07:00 Uhr
5. Juni 2010
07:00 Uhr
6. Juni 2010
07:00 Uhr
7. Juni 2010
07:00 Uhr
8. Juni 2010
07:00 Uhr
9. Juni 2010
07:00 Uhr
10. Juni 2010
07:00 Uhr
11. Juni 2010
07:00 Uhr
12. Juni 2010
07:00 Uhr
13. Juni 2010
07:00 Uhr
14. Juni 2010
07:00 Uhr
15. Juni 2010
07:00 Uhr
16. Juni 2010
07:00 Uhr
17. Juni 2010
07:00 Uhr
18. Juni 2010
07:00 Uhr
19. Juni 2010
07:00 Uhr
20. Juni 2010
07:00 Uhr
21. Juni 2010
07:00 Uhr
22. Juni 2010
07:00 Uhr
23. Juni 2010
07:00 Uhr
24. Juni 2010
07:00 Uhr
25. Juni 2010
07:00 Uhr
26. Juni 2010
07:00 Uhr
27. Juni 2010
07:00 Uhr
28. Juni 2010
07:00 Uhr
29. Juni 2010
07:00 Uhr
30. Juni 2010
07:00 Uhr
1. Juli 2010
07:00 Uhr
2. Juli 2010
07:00 Uhr
3. Juli 2010
07:00 Uhr
4. Juli 2010
07:00 Uhr
5. Juli 2010
07:00 Uhr
6. Juli 2010
07:00 Uhr
7. Juli 2010
07:00 Uhr
8. Juli 2010
07:00 Uhr
9. Juli 2010
07:00 Uhr
10. Juli 2010
07:00 Uhr
11. Juli 2010
07:00 Uhr
12. Juli 2010
07:00 Uhr
13. Juli 2010
07:00 Uhr
14. Juli 2010
07:00 Uhr
15. Juli 2010
07:00 Uhr
16. Juli 2010
07:00 Uhr
17. Juli 2010
07:00 Uhr
18. Juli 2010
07:00 Uhr
19. Juli 2010
07:00 Uhr
20. Juli 2010
07:00 Uhr
21. Juli 2010
07:00 Uhr
22. Juli 2010
07:00 Uhr
23. Juli 2010
07:00 Uhr
24. Juli 2010
07:00 Uhr
25. Juli 2010
07:00 Uhr
26. Juli 2010
07:00 Uhr
27. Juli 2010
07:00 Uhr
28. Juli 2010
07:00 Uhr
29. Juli 2010
07:00 Uhr
30. Juli 2010
07:00 Uhr

In Kalender speichern

Karola Brück und Christine Wilken (vl), zwei der Ausstellerinnen   ( Foto Müb)
  • Karola Brück und Christine Wilken (vl), zwei der Ausstellerinnen ( Foto Müb)
  • hochgeladen von Hansfried Münchberg

Seit dem 22. April stellen drei Mitglieder der Moerser Künstlergruppe SPEKTRUM eine Auswahl von 30 Bildern im Dienstleistungszentrum in Moers (dlz), Mühlenstraße 15, aus.

Die gebürtige Essenerin Karola Brück suchte nach Beendigung ihrer beruflichen Tätigkeit als kaufmännische Angestellte eine neue, sinnvolle Betätigung.

Sie fand eine interessante Herausforderung in der Beschäftigung mit Farben und Formen.
Nach Anfängen in der Aquarellmalerei stieß sie im Jahr 2000 zu der Moerser Künstlergruppe „Spektrum".

Im Laufe der Zeit entdeckte sie immer mehr ihre Vorliebe für klare, leuchtende Farben und starke Hell- Dunkel- Kontraste. Für diese Art Malerei sind Acrylfarben sehr geeignet, diese wurden zu ihrem bevorzugten Arbeitsmaterial.

In vielen ihrer Bilder gibt sie uns Rätsel auf. Irreale Landschaften, ein Schachbrettmuster bis zum Horizont, spielte man „Mensch ärgere Dich nicht" wirklich auch einem Schachbrett ? Ein Tennisball irrlichtert im Zick-Zack-Flug durch eine leere Welt, realistisch gemalt, man fühlt den Filzüberzug, gleichzeitig surreale, utopische Vision.
Ihre moderne Bildsprache, klare Formen, klare Farben, verbunden mit der Herausforderung an das Vorstellungsvermögen des Betrachters, machen Karola Brück`s Bilder zu echten „Hinguckern".

Christine Wilken ist Belgierin. Nach ihrem Studium an der Dolmetscherfakultät in Mons (Belgien) ist sie nach Deutschland gekommen mit der Absicht, ihre Sprachkenntnisse ein Jahr lang zu vertiefen. Seitdem sind 34 Jahre vergangen....

Seit 1980 wohnt sie in Moers. Nach einem Berufsleben als Übersetzerin hat sie die Liebe zur Malerei entdeckt. Der Gruppe Spektrum ist sie im Jahr 2000 beigetreten.

Christine Wilken bevorzugt die Acrylfarben wegen der besonderen Leuchtkraft und der damit erzielten Farbintensität. Außerdem liebt sie es, dass sich diese Farben lebhaft und mit breitem Pinsel auftragen lassen. Gerne experimentiert sie auch mit anderen Techniken, z. B. Materialcollage.

Ingeborg Thummes, in Duisburg geboren und aufgewachsen, lebt seit 25 Jahren in Moers. Schon als Schülerin entdeckte sie ihre Begeisterung für die Kunst. Das Erlernen eines seriösen Berufs und die spätere Arbeit drängte jedoch zunächst alle künstlerischen Ambitionen weitgehend in den Hintergrund. Erst nach der Geburt ihrer Tochter und einer danach einsetzenden chronischen Erkrankung entdeckte sie die Kunst für sich neu.

Über Seiden- und Stoffmalerei fand Ingeborg Thummes schließlich in der Aquarellmalerei ihre wahre Leidenschaft. In den letzten Jahren arbeitete sie auch gelegentlich mit Acrylfarben, insbesondere im Rahmen von Gemeinschaftsaktionen der Künstlergruppe „Spektrum„. So entstand die bildliche Ausstattung der AWO-Altenheime in Moers und Neukirchen-Vluyn.

Seit 1997 hat Ingeborg Thummes sich unter Anleitung des Moerser Künstlers Hansfried Münchberg in dessen Gruppe „Spektrum„ kontinuierlich weiter entwickelt und bereits ihre Werke vielfach ausgestellt. Den aktuellen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Darstellung von Tieren und Personen. Sie legt dabei besonderen Wert darauf, ihren Bildern einen lebendigen Ausdruck zu geben.

Wie die Werke der drei Künstlerinnen in den bunten Räumen des dlz Moers in Szene gesetzt sind, davon können sich interessierte Besucherinnen und Besucher während der Öffnungszeiten, montags, dienstags und donnerstags von 7.30 bis 16.30 Uhr, mittwochs und freitags von 7.30 bis 13 Uhr und auch samstags von 9 bis 12 Uhr, noch bis Ende Juli selbst „ein Bild„ machen.

Autor:

Hansfried Münchberg aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen