Oldtimer-Freunde feiern Ostern am Feuer in Husen

27. März 2016
17:00 Uhr
Oldtimerfreunde Kurl-Husen, 44319, Dortmund
Bei einbrechender Dunkelheit wird - wie hier im vergangenen Jahr - das kleine Osterfeuer entzündet.
3Bilder
  • Bei einbrechender Dunkelheit wird - wie hier im vergangenen Jahr - das kleine Osterfeuer entzündet.
  • Foto: Schmitz/Schaper
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Bereits zum 21. Mal veranstaltet der Verein der Oldtimer-Freunde Kurl/Husen am Ostersonntag, 27. März, sein traditionelles Osterfeuer.

Wie schon im vergangenem Jahr findet das Feuer wieder auf dem Vereinsgelände an der Husener Straße 30 in Husen statt. Um 17 Uhr beginnt die Veranstaltung mit dem Stockbrot-Backen für die kleinen Besucher. Bei Einbruch der Dunkelheit wird ein größeres Feuer entzündet. Für das leibliche Wohl der Besucher wird - wie immer -bestens gesorgt, so Vereinssprecher Aloysius Koch.

Bei einbrechender Dunkelheit wird - wie hier im vergangenen Jahr - das kleine Osterfeuer entzündet.
Auch ein kleines Osterfeuer kann Spaß machen. Das beweisen die Oldtimer-Freunde Kurl/Husen nicht zum ersten Mal.
Bereits zum 21. Male laden die Oldtimerfreunde Kurl/Husen am Ostersonntag (27.) ab 17 Uhr zum Osterfeuer ein. Wie schon in 2015 wird das gemäß der städtischen Auflagen verkleinerte Feuer bei Dunkelheit wieder auf dem Vereinsgelände an der Husener Straße 30 entzündet.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen